KontaktMeldungen

Nachhaltig Wirtschaften

Kommunikation und Dialog

Im Austausch mit Anspruchs- und Interessensgruppen

Machen Sie Ihre Leistungen und innovativen Lösungsansätze rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen sichtbar. Wir entwickeln mit Ihnen Strategien, passende Instrumente und Maßnahmen für den internen und externen Dialog und Wissenstransfer. Wir unterstützen Sie inhaltlich und redaktionell bei der Nutzung Ihrer Kommunikationskanäle.


Wie Sie profitieren

  • Sie positionieren sich nachhaltig und zukunftsorientiert und steigern Ihre Attraktivität sowohl für Kunden und Geschäftspartner als auch für Mitarbeiter.
  • Sie stärken das Bewusstsein für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen in Ihrem Umfeld.

Was wir bieten

  • Wir stoßen den internen Dialog in Ihrem unmittelbaren Umfeld an – beispielsweise durch einen Nachhaltigkeitstag, eine Mitarbeiterbefragung oder eine Schulung zur Sensibilisierung.
  • Wir optimieren den Kontakt zu Ihren Kunden und Geschäftspartnern von der Analyse der Anspruchsgruppen bis hin zum Einsatz zielgruppenspezifischer Kommunikationskanäle.
  • Wir unterstützen Sie mit belastbaren Methoden und Instrumenten von Klimabilanzen bis hin zu  Wesentlichkeitsanalysen im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach GRI4.
  • Wir erarbeiten für Sie klassische sowie interaktive Kommunikationsmedien wie Nachhaltigkeitsberichte, integrierte Geschäftsberichte, Internetauftritte oder interaktiven Lernspiele.
  • Wir konzipieren und organisieren zielgruppenspezifische dialogorientierte Vernetzungs- und Veranstaltungsformate zum Austausch und zur Vermittlung von Wissen von kleinen Workshops bis hin zu internationalen Fachkonferenzen.

Hintergrund

Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen haben in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. In unseren Angeboten zu internem und externem Dialog greifen wir auf die Erfahrung aus 20 Jahren Beratung in den Bereichen Umwelt, Qualität, Arbeitssicherheit und nachhaltige Unternehmensentwicklung zurück. In unseren nationalen und internationalen Förderprojekten haben wir zudem umfassende Erfahrungen mit Netzwerkbildung, Wissenschaftskommunikation und Fachkonferenzen aufgebaut.

Monumentalkunstwerk

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Berlin
berlin@baumgroup.de
Tel: 030 / 53 60 18 84 - 0

Hamburg
hamburg@baumgroup.de
Tel: 040 / 70 700 69 - 00

Hamm
hamm@baumgroup.de
Tel: 02381 / 307 21 - 0

München
muenchen@baumgroup.de
Tel: 089 / 189 35 - 0

Stuttgart
stuttgart@baumgroup.de
Tel: 0711 / 907 57 - 48

 

AIDA Cruises – Nachhaltig Handeln an Bord und an Land

AIDA Cruises – Nachhaltig Handeln an Bord und an Land

B.A.U.M. Consult unterstützt das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises kontinuierlich bei der Weiterentwicklung, Umsetzung und Kommunikation strategischer Nachhaltigkeitsziele. mehr lesen


Nachhaltigkeitsbericht für die Bundesuniversität Rio de Janeiro

Nachhaltigkeitsbericht für die Bundesuniversität Rio de Janeiro

B.A.U.M. begleitet die Universität des Bundesstaates Rio de Janeiro im Auftrag der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) auf ihrem Weg hin zu einem nachhaltigen Campus. Im Mittelpunkt steht die Erarbeitung eines Nachhaltigkeitsberichts nach den Standards des International Sustainable Campus Network (ISCN) und der Global Reporting Initiative (GRI). mehr lesen


Handreichung zum Marketing mit Umweltthemen

Handreichung zum Marketing mit Umweltthemen

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz konzipierte B.A.U.M. ein Online-Angebot, das kleine und mittlere Unternehmen systematisch darin unterstützt, Umweltengagement in ihren Kommunikations- und Marketingaktivitäten zu berücksichtigen. mehr lesen


B.A.U.M. koordiniert Programmbegleitung der europaweiten Initiative ERA-Net Smart Grids Plus

B.A.U.M. koordiniert Programmbegleitung der europaweiten Initiative ERA-Net Smart Grids Plus

Im Auftrag des österreichischen Ministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie leitet B.A.U.M. die Programmbegleitung der "ERA-Net Smart Grids Plus" Initiative und ist für die die Unterstützung der Projekte, die Evaluation, den Wissenstransfer und die Vernetzung relevanter Stakeholder verantwortlich.
mehr lesen


Innovatives Vernetzungsformat JAM BITE für KMU im Rahmen von AlpEnMat

Innovatives Vernetzungsformat JAM BITE für KMU im Rahmen von AlpEnMat

Unter Koordination von B.A.U.M. etablierte das Konsortium des EU-Förderprojekts AlpEnMat mit dem Veranstaltungsformat JAM BITE eine Vernetzungsplattform, um KMU mit innovativen und nachhaltige Technologien und Dienstleistungen für den Alpenraum mit Entscheidungsträgern, Investoren und Anwendern zusammenzubringen. mehr lesen


Vernetzungstreffen von Smart Grid Experten auf dem Deutsch-Niederländischen Industrieforum

Vernetzungstreffen von Smart Grid Experten auf dem Deutsch-Niederländischen Industrieforum

Im Auftrag der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) betreute B.A.U.M. Consult einen gezielten Austausch von niederländischen und deutschen Experten und Anbietern von Smart Grid-Lösungen auf dem Deutsch-Niederländischen Industrieforum 2013 in Stuttgart. mehr lesen


Akzeptanz für Windenergie, Wasserkraft und Netzintegration erneuerbarer Energien

Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie organisierte B.A.U.M. Consult über drei Jahre mehrere dialogorientierte Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen.
mehr lesen


Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Für die internationale Veranstaltung "Lebenswelt Elektromobilität - Kongress für Fahrzeug, Energie, Mobilität und Informations- und Kommunikationstechnologien" anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Automobil" gestaltete B.A.U.M. im Auftrag der mannheim congress gmbh das Fachprogramm. mehr lesen


Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) leitete B.A.U.M. die Begleitforschung des Förderprogramms "IKT für Elektromobilität", in dem sieben Modellprojekte Technologien und Dienste für die Integration der Elektromobilität in die Energie- und Verkehrsnetze erprobten. mehr lesen


E-Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft

E-Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft

B.A.U.M. leitete im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein Konsortium zur Begleitung, Evaluation und Kommunikation des Technologieprogramms "E-Energy - Smart Energy made in Germany" zur Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologie für die Energiewende. mehr lesen


ERA-Net - Harmonisierung der nationalen Smart Grid-Strategien in Europa

ERA-Net - Harmonisierung der nationalen Smart Grid-Strategien in Europa

Im Auftrag des österreichschen Ministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) konzipierte und begleitete B.A.U.M. den fachlichen Austausch von nationalen Smart-Grid Technlogieplattformen und Industrievertretern in Europa zur Gestaltung der ERA-Net Plus Smart Grid Aktivitäten im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020. mehr lesen


FINESCE - Internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung

FINESCE - Internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung

Als Konsortialpartner im EU-Forschungsprojekt Future INtErnet Smart Utility ServiCEs (FINESCE) verantwortet B.A.U.M. die Öffentlichkeitsarbeit, den Know-How-Transfer und den Aufbau von Netzwerken zwischen der Energie- und IT-Branche, um internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung voranzubringen. mehr lesen


Transnationale Zusammenarbeit in der Raumentwicklung

Transnationale Zusammenarbeit in der Raumentwicklung

Im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung entwickelt B.A.U.M. Consult die Öffentlichkeitsarbeit für das Bundesprogramm transnationale Zusammenarbeit im Rahmen der Programme zur Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (INTERREG B) systematisch weiter.
mehr lesen


Visualisierung einer Datenleitung
B.A.U.M.-Tagung Digitalisierung & Nachhaltigkeit

B.A.U.M.-Jahrestagung setzt Zeichen bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit

14. November 2016, Bonn: Die B.A.U.M.-Jahrestagung in Bonn widmete sich in diesem Jahr den Herausforderungen und Chancen von "Digitalisierung und Nachhaltigkeit". Spannende Referenten und Gäste aus Wirtschaft, Politik, Medien, Wissenschaft und Verbänden machten die Tagung wieder einmal zum Nachhaltigkeitstreffpunkt mit Mehrwert. mehr lesen

Kolloqium zu naturverträglichem Netzausbau

Erfolgreicher Abschluss der BMWi Veranstaltungsreihe

31. Dezember 2015, Berlin: Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) organsierte B.A.U.M. Consult über drei Jahre mehrere dialogorientierte Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen. Das Aufgabengebiet erstreckte sich von Öffentlichkeitsarbeit über Steakholdermanagement bis hin zur Veranstaltungsorganisation. mehr lesen

Bild einer Wolkenformation
Eine Branche unter Strom

B.A.U.M. moderiert den Tag der Berliner Energiewirtschaft

24. November 2015, Berlin: Die IHK Berlin organisierte in Zusammenarbeit mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH den Tag der Berliner Energiewirtschaft 2015. Moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Wedler von der B.A.U.M. Consult München/Berlin. mehr lesen

Ausschnitt der Symbolgrafik des Online-Tools
Marketing mit Umweltthemen

Online-Tool „Marketing mit Umweltthemen“ gestartet

4. September 2015, München: Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gab den offiziellen Startschuss für das von B.A.U.M. konzipierte Online-Angebot „Marketing mit Umweltthemen – Tipps für Ihren Betrieb“. Das neuartige Angebot ist ab sofort beim Infozentrum UmweltWirtschaft abrufbar. mehr lesen

Wort-Wolke in Baumform
Schlüsselfaktoren Regionalvermarktung

Fitness-Programm für Regionalvermarktung

20. April 2015, Hunsrück: Nach Fertigstellung des Konzepts für die Neustrukturierung der SooNahe Initiative und der Gründung der Hunsrück-Nahe-Vermarktungs GmbH führt B.A.U.M. ein Qualifizierungs- und Coaching-Programm für die Akteure an Nahe und Hunsrück durch. mehr lesen

Vortragende Person
Ludwig Karg beim Launch Event

Auftakt der europäischen Initiative ERA-Net Smart Grids Plus

12. März 2015, Wien: ERA-Net Smart Grids Plus, eine Initiative von 21 europäischen Mitgliedsstaaten, ist mit der Auftaktveranstaltung am 12. und 13. März 2015 in Wien offiziell gestartet. B.A.U.M. ist im Rahmen des fünfjährigen Programms mit zwei weiteren Partnern als Support Team für die Programmbegleitung verantwortlich, insbesondere für die Unterstützung der Projekte, Evaluation, Wissenstransfer und Vernetzung relevanter Stakeholder. mehr lesen

Modell eines Virtuellen Kraftwerks
FINESCE Messestand auf der ECFI

FINESCE Projekt zeigt Live-Demonstrationen auf der ECFI2

17. September 2014, München: Die zweitägige European Conference on the Future Internet (ECFI) zog mehr als 400 Teilnehmer an. Alexander von Jagwitz der B.A.U.M. Consult München war im Rahmen des FINESCE Projektes Mitglied im Organisationskomitee und moderierte das Programm der Hauptbühne. mehr lesen

Ludwig Karg im Gespräch mit Markennutzern

SooNahe: Aufbruch zu neuen Ufern für die Regionalmarke

2. Mai 2014, Hunsrück: Seit sechs Jahren entwickelt sich die Regionalmarke von Hunsrück und Nahe prächtig. Bei der Versammlung der Markennutzer stellten der Markenvorsitzende Dr. Rainer Lauf und Ludwig Karg von B.A.U.M. das Konzept für die zukünftige Entwicklung vor. mehr lesen

AIDAcares 2013 wurde veröffentlicht

Nachhaltigkeitsberichterstattung AIDA Cruises 2013

12. März 2013, Hamm: B.A.U.M. Consult hat unter anderem bei der Identifikation der wesentlichen Handlungsfelder, der inhaltlichen Ausgestaltung, der GRI-Konformität wie auch der Neustrukturierung der Berichterstattung inklusive Layout unterstützt. Partner bei der grafischen Umsetzung war die MediaCompany aus Bonn. mehr lesen

Smart Energy Forum auf der E-world 2012
Smart Energy Forum

E-world 2012: B.A.U.M. präsentiert Ergebnisse der Förderprogramme

9. Februar 2012, Essen: Die „E-world energy & water“ gilt als führender Branchentreffpunkt der europäischen Energie- und Wasserwirtschaft. Im Mittelpunkt des Interesses standen in diesem Jahr vor allem die Themen "Energiewende" und "Smart Grids". mehr lesen

Männliche Person vor einem Diskussionspodium
Smart Grid Brasil 2014

Smart Grid in Brasilien

21. Oktober 2014, Rio de Janeiro: Auch auf internationalem Terrain ist B.A.U.M. in die Smart Grid Diskussion eingebunden. Auf dem Workshop Smart Grid Brazil sprach Ludwig Karg als Teilnehmer des Podiums. mehr lesen

Gelbe Blumen auf grüner Wiese
Smart Grids und Elektromobilität auf der CeBIT

E-Energy und IKT für Elektromobilität auf der CeBIT 2011

8. März 2011, Hannover: Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) bilden die Basis für das „Internet der Energie“. Auf der CeBIT 2011 wurde über die Förderprogramme E-Energy und IKT für Elektromobilität der aktuelle Stand der Forschung zu „Smart Grids“ und Elektromobilität in Deutschland präsentiert. mehr lesen

Auch auf der Arbeit ist Nachhaltigkeit wichtig

"Ökologisches Verhalten am Arbeitsplatz"

30. Juni 2011, Hamm: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert mit dem bundesweiten Mitarbeiter-Fernsehen regelmäßig über verschiedenste Themen. mehr lesen

Veranstaltungsmanagement und Wissenstransfer - Austausch und Vernetzung organisieren

Schaffen Sie eine Plattform für Wissensvermittlung und Austausch von Erfahrungen. Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Konzeption innovativer Formate sowie bei Referenten, Fachbeiträgen und Moderation und organisieren die Durchführung vor Ort. mehr lesen

Nachhaltigkeitsstrategien - Mit Weitsicht planen

Bereiten Sie mit konsistenten Strategien den Weg für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung. Wir erarbeiten mit Ihnen strategische Konzepte und Modelle von der Erstellung Ihres Leitbildes über Verhaltenskodizes bis zur Wesentlichkeitsanalyse und begleiten Sie bei Veränderungsprozessen. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Familienfreundliches Unternehmen - Work-Life-Balance durch betriebliche Personalstrategien stärken

Verbessern Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sichern Sie so Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Wir bieten Ihnen passende Projekte wie das Beratungsprogramm FamilyProfit und unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen bis hin zur Kommunikation nach außen.mehr lesen

Alle Leistungen