KontaktMeldungen

mobil gewinnt – Begleitung des Förderprogramms zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Projektmanagement und Unterstützung des BMVI zur Umsetzung von Förderprojekten im Rahmen des Förderprogramms zum betrieblichen Mobilitätsmanagement

Zusammen mit zwei weiteren Partnern unterstützt und berät B.A.U.M. das BMVI bei der Umsetzung von Projekten der Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit und bei der Weiterentwicklung des Förderprogramms.

mobil gewinnt – Begleitung des Förderprogramms  zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Beschreibung

Mit der 2017 gemeinsam vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit initiierten Initiative „mobil gewinnt“ unterstützt die Bundesregierung Betriebe, die sich für nachhaltige Mobilität engagieren. Im Mittelpunkt der zweiten Phase des Förderprogramms stehen Mobilitätskonzepte, die im Ideenwettbewerb von 2017 ausgezeichnet wurden und im nächsten Schritt eine Förderung durch das BMVI für die Umsetzung erhielten. Die entsprechende Förderrichtlinie trat im Mai 2018 in Kraft. Gemeinsam mit TÜV Rheinland Consulting und dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH (ILS) begleitet B.A.U.M. das Förderprogramm mit Wissensmanagement und der Verbreitung von Projektergebnissen sowie mit strategischer Beratung bei der Gestaltung und Fortführung des Förderprogramms.

Leistungen

  • Strategische Beratung bei der Fortführung des Förderprogramms
  • Vernetzung von Akteuren und Projekten
  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. Internetseite
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Wissensmanagement
Projekt-Website: www.mobil-gewinnt.de
Auftraggeber Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. Erfahren Sie mehr

Projektkoordination und -begleitung - Projekte erfolgreich durchführen

Bringen Sie Forschungs- und Förderprojekte effizient zum Erfolg. Wir entwickeln Förderanträge, übernehmen die inhaltliche und organisatorische Gesamtkoordination des Projekts oder begleiten Sie als Projektpartner mit Fachbeiträgen und Studien, Kommunikationsmaßnahmen und Veranstaltungsmanagement. Erfahren Sie mehr

Beantragen von Fördermitteln - Investitionen in Zukunftsfelder fördern lassen

Nutzen Sie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für zukunftsfähige Investitionen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach den passenden Programmen und Instrumenten und vermitteln Ihnen die nötigen Schritte für die Antragstellung. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

Bundesinitiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement geht in die Umsetzung

20. März 2019, Berlin: Welche Herausforderungen bringt das betriebliche Mobilitätsmanagement mit sich und welchen Beitrag leistet es für eine nachhaltige Mobilität? Dazu diskutierten rund 100 Akteure aus Politik und Wirtschaft und Wissenschaft auf der Auftaktveranstaltung der Umsetzungsphase der Initiative „mobil gewinnt". B.A.U.M. Consult begleitet die Initiative seit 2017. mehr lesen

Radfahrer im Straßenverkehr

Broschüre zu Betrieblicher Mobilität - 23 Unternehmen berichten

12. September, Hamm: Gute Beispiele aus der Praxis: In der von B.A.U.M. Consult konzipierten Broschüre "Mobilität kennt nur Gewinner" geben namhafte Betriebe Einblicke in ihre Erfahrungen aus der Praxis rund um Betriebliches Mobilitätsmanagement. Die Broschüre entstand im Rahmen der Initiative "mobil gewinnt". mehr lesen

Netzwerkkonferenz zur Mobilität in Unternehmen

16. Mai 2018, Bielefeld: Gelungenes Mobilitätsmanagement durch intensivere Zusammenarbeit zwischen Betrieben einer Region: Dazu lud die mobil gewinnt-Netzwerkkonferenz ein und brachte interessierte Betriebe und Kommunen aus NRW und dem südlichen Niedersachsen in der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld zusammen. Organisiert wurde die Veranstaltung durch die B.A.U.M. Consult GmbH Hamm in Kooperation mit weiteren Partnern. mehr lesen

mobil gewinnt-Fachtagung und Preisverleihung

13. Dezember 2017, Berlin Die Preisträger des Bundeswettbewerbs mobil gewinnt stehen fest und die ersten 150 kostenfreien Erstberatungen wurden durchgeführt. Jetzt geht das Programm mit einem weiteren Beratungskontingent in die nächste Runde. mehr lesen

Wort-Bild-Marke

Startschuss für Initiative "mobil gewinnt"

15. Mai 2017 Das neue Förderprojekt "mobil gewinnt" unterstützt Unternehmen dabei, gute Lösungen für das betriebliche Mobilitätsmanagement zu entwickeln. Die Initiative umfasst einen Bundeswettbewerb und 150 kostenfreie Erstberatungen. mehr lesen

Gruppe mit Urkunden

Mobil.Pro.Fit: Betriebe der Modellregion Berlin ausgezeichnet

23. November 2016, Berlin: Der Berliner Senat für Stadtentwicklung und Umwelt zeichnete fünf Berliner Betriebe für ihre erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Modellprojekt Mobil.Pro.Fit. aus. B.A.U.M. führte im Rahmen des Förderprojektes in 10 Regionen Deutschlands in gut 90 Betrieben betriebliches Mobilitätsmanagement ein. mehr lesen

Gruppenbild

3mobil bringt nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum auf den Weg

16. September 2016, Rietheim-Weilheim: Landesverkehrsminister Winfried Hermann, IHK und Landräte lobten die Ergebnisse des baden-württembergischen Projekts „Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum in der Modellregion Schwarzwald-Baar-Heuberg“, das zwei Jahre durch B.A.U.M. und Fraunhofer IAO betreut wurde. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
mobil gewinnt – Mit Wettbewerb und Erstberatungen zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

mobil gewinnt – Mit Wettbewerb und Erstberatungen zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Zusammen mit drei weiteren Partnern koordinierte B.A.U.M. im Auftrag von BMU und BMVI die Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Beratungen, Ideenwettbewerb, Netzwerkveranstaltungen und Wissensmanagement. mehr lesen


Fortbildung „Betrieblicher Mobilitätsmanager IHK“

Fortbildung „Betrieblicher Mobilitätsmanager IHK“

B.A.U.M. hat in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern in Deutschland eine Fortbildung zum betrieblichen Mobilitätsmanager entwickelt und erprobt. Die Fortbildung orientiert sich an der VDI-Richtlinie 5110, in der Qualifikationsmerkmale für betriebliche Mobilitätsmanager festgelegt sind. mehr lesen


Mobil.Pro.Fit. – Nachhaltige Mobilität in Unternehmen und Einrichtungen

Mobil.Pro.Fit. – Nachhaltige Mobilität in Unternehmen und Einrichtungen

B.A.U.M. hat bundesweit rund 90 Unternehmen bei der Entwicklung von betrieblichen Mobilitätskonzepten beraten und begleitet. Die Beratung war eingebunden in Gruppenprojekte, die B.A.U.M. in bundesweit 10 Modellregionen durchgeführt hat. Das Projekt wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung finanziell unterstützt. mehr lesen


mobil gewinnt – Broschüre mit Beispielen aus der Praxis

mobil gewinnt – Broschüre mit Beispielen aus der Praxis

Zusammen mit drei weiteren Partnern koordinierte B.A.U.M. im Auftrag von BMU und BMVI die Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Beratungen, Ideenwettbewerb, Netzwerkveranstaltungen und Wissensmanagement. mehr lesen


IMEAS – Integration von Energieplanung im Alpenraum

IMEAS – Integration von Energieplanung im Alpenraum

Im Projekt IMEAS (Integrated and Multi-level Energy models for the Alpine Space) unterstützt B.A.U.M. in einem Konsortium von 12 Partnern aus 7 Staaten die Zielsetzung, Planung, Umsetzung und Überwachung der Integration von Energie- und Klimaschutzzielen zwischen und innerhalb von Regierungsebenen und verschiedenen Sektoren im gesamten Alpenraum und darüber hinaus. mehr lesen


Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Für die internationale Veranstaltung "Lebenswelt Elektromobilität - Kongress für Fahrzeug, Energie, Mobilität und Informations- und Kommunikationstechnologien" anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Automobil" gestaltete B.A.U.M. im Auftrag der mannheim congress gmbh das Fachprogramm. mehr lesen


e-MOTICON – Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Alpenraum

e-MOTICON – Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Alpenraum

Mit dem Elektroauto von München bis Padua – 15 Partner aus dem Alpenraum arbeiten im EU-Förderprojekt e-MOTICON an einer transnationalen Strategie für den einheitlichen Ausbau der Ladeinfrastruktur. mehr lesen


Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) leitete B.A.U.M. die Begleitforschung des Förderprogramms "IKT für Elektromobilität", in dem sieben Modellprojekte Technologien und Dienste für die Integration der Elektromobilität in die Energie- und Verkehrsnetze erprobten. mehr lesen