KontaktMeldungen

CO2-Bilanzierung nach anerkannten Standards

Basis kommunaler und betrieblicher Klimaschutzstrategien

Hamm, 16. Mai 2016: Eine Klimaschutzbilanz bildet in Kommunen die Grundlage für ein Klimaschutzkonzept. In Betrieben ergänzt die Klimaschutzbilanzierung das betriebliche Energiemanagement. Soll mit einer Klimaschutzbilanz das Engagement gegenüber der Öffentlichkeit verdeutlicht werden, sollte sie internationalen Standards genügen.


In immer mehr Unternehmen werden Klimaschutzziele entwickelt.  Damit soll das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens gegenüber Kunden verdeutlicht werden. Dabei wird häufig übersehen, dass eine nach internationalen Standards (wie z.B. dem Greenhouse Gas Protocol der UNO) erstellte Klimaschutzbilanzierung hohen Anforderungen an Qualität und Umfang der verwendeten Daten genügen muss.

ECOSPEED Region für Kommunen und Regionen

In Kommunen hat sich mittlerweile das Programm EcoRegion des Schweizer Unternehmens ECOSPEED als Grundlage einer regionalen oder kommunalen CO2-Bilanzierung etabliert. Dieses hat den Vorteil, dass mit vergleichsweise einfachen Mitteln eine Startbilanz erstellt werden kann, die dann schrittweise mit weiteren regionalen Daten qualifiziert wird.

ECOSPEED Business für Unternehmen

Für Unternehmen steht mit dem Programm EcoBusiness eine Software mit ähnlichen Möglichkeiten bereit: Mit Daten aus dem Energiemanagement wird eine Startbilanz erstellt, die bereits wichtige Hinweise auf Schwerpunkte und Potenziale zur CO2-Reduktion enthält. Je nach betrieblicher Zielsetzung kann diese Erstbilanz weiter verfeinert und ausgebaut werden. Insbesondere wenn die Bilanz veröffentlicht werden soll, ist zu prüfen, welche Daten für eine zertifizierbare CO2-Bilanz erforderlich sind.

ECOSPEED Business für Energieversorger

Die Software EcoBusiness liegt mittlerweile auch in einer Version für Energieversorgungsunternehmen vor, um den speziellen Anforderungen bei Energieerzeugung und Energiehandel Rechnung tragen zu können.

Initialberatung Klimaschutz für den Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Initialberatung Klimaschutz für den Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Für die Vorbereitung des integrierten Klimaschutzkonzepts wurde von B.A.U.M. Consult die Initialberatung Klimaschutz im LVR durchgeführt. Das Programm ist ein vorgelagertes standardisiertes Verfahren für kleine und mittlere Kommunen die am Anfang ihrer Klimaschutzaktivitäten stehen. Da der LVR von den Kommunen im Rheinland getragen wird, wurde seitens des Fördermittelgebers Bundesministerium für Umwelt (BMU) die Förderung genehmigt. mehr lesen


Initialberatung Klimaschutz Stadt Kamen

Initialberatung Klimaschutz Stadt Kamen

Für die Vorbereitung des integrierten Klimaschutzkonzepts wurde von B.A.U.M. Consult die Initialberatung Klimaschutz durchgeführt. Das Programm ist ein vorgelagertes standardisiertes Verfahren für kleine und mittlere Kommunen die am Anfang ihrer Klimaschutzaktivitäten stehen. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Für den Landkreis Amberg-Sulzbach erarbeitete B.A.U.M. Consult in enger Zusammenarbeit mit Vertretern des Landkreises und dem Zentrum für Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit e.V. ein Integriertes Klimaschutzkonzept. Mit dem Konzept wurde die Basis geschaffen, die Energiewende in der Region voranzutreiben. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Berchtesgadener Land

Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Berchtesgadener Land

Für die 102.000 Einwohner des Landkreises Berchtesgadener Land erstellte B.A.U.M. ein integriertes Klimaschutzkonzept. Eine Besonderheit war die Erstellung von Wärmedichtekarten, die den zukünftigen Wärmebedarf in den 15 Gemeinden geographisch visualisieren. Aus diesen lassen sich Entwicklungsstrategien für eine klimafreundliche Wärmeversorgung ableiten. mehr lesen


Schwerpunkt: Klimaschutzkonzept

Kommunaler Klimaschutz Konkret

Der kommunale Klimaschutz ist in aller Munde. Nicht nur dass das Bewusstsein und der Wille bei den Kommunen steigt, seit 2009 stellt die Bundesregierung im Rahmen ihrer nationalen Klimaschutzinitiative Fördermittel zur Verfügung. mehr lesen

Bürgermeister und Verwaltungsangestellte der Gemeinden präsentieren ihre Ergebnisse
Gemeinde arbeitet an der Energiewende

Berchtesgadener Land schreitet weiter in Richtung Klimaschutz

Unter der Leitung von B.A.U.M. Consult erörterten Bürgermeister, Bauamts- und Geschäftsleiter aus den Landkreisgemeinden die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts. mehr lesen

Integriertes Klimaschutzkonzept verabschiedet

Landkreis Amberg-Sulzbach: Die Energiewende muss weitergehen

Der Kreistag verabschiedet einstimmig das von B.A.U.M. Consult erstellte Klimaschutzkonzept für den Landkreis Amberg-Sulzbach. Eines der zentralen Ziele ist die Reduzierung des CO2-Ausstoßes bis 2035 um 59 Prozent. mehr lesen

Workshop zum Thema Mobilität

Landkreis Harburg auf gutem Weg zu Integriertem Energie- und Klimaschutzkonzept

Moderiert durch die B.A.U.M. Consult GmbH haben sich 60 Experten auf der ersten Regionalkonferenz eingefunden, um lokale Maßnahmen zum Klimaschutz zu erarbeiten. mehr lesen

Kommunikation und Dialog - Im Dialog mit Anspruchs- und Interessensgruppen

Machen Sie Ihre Leistungen rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen und innovative Lösungsansätze für Ihr Umfeld sichtbar. Wir entwickeln mit Ihnen Strategien, passende Instrumente und Maßnahmen für den internen und externen Dialog und Wissenstransfer und unterstützen Sie inhaltlich und redaktionell bei Ihren Kommunikationsmaterialien. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Kommunale Energie- & Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie umfassende Teil- und Gesamtkonzepte und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller relevanten Akteure. mehr lesen

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems wie EnergyProfit oder ISO 50.001 und begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zu internen Audits. mehr lesen

Alle Leistungen