KontaktMeldungen

Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

und Integration in das bestehende Umweltmanagementsystem nach DIN EN 14001

B.A.U.M. unterstützte die Commerzbank nach der Einführung eines Umweltmanagementsystems im Jahr 2008 nun ebenfalls bei der Einführung der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001. Ziel war die größtmögliche Integration der Systeme.

Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

Beschreibung

Im Rahmen der Implementierung des Energiemanagementsystems wurde die bestehende Dokumentation einschließlich der Prozesse des Umweltmanagementsystems angepasst und um die Anforderungen aus der 50001 ergänzt. Kern der Arbeit war der Aufbau des Prozesses zur Durchführung der Energetischen Bewertung sowohl für die Stichprobe in der Einführungsphase als auch deren langfristige Verankerung für ca. 1.250 Commerzbank-Objekte deutschlandweit. Dies umfasste die Energiedatenerfassung, die Analyse, die Bewertung nach definierten Kriterien und Einflussfaktoren sowie die systematische Ableitung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Verbesserung des Systems.
Zu den Anforderungen aus der EU-Energieeffizienz-Richtlinie im europäischen Ausland führte B.A.U.M. zudem Recherchen durch, um die Rechtskonformität der Commerzbank zu gewährleisten.

Leistungen

  • Unterstützung bei der Integration der Anforderungen der ISO 50001 in das bestehende Umweltmanagementsystem
  • Prozessdefinition für die Energetische Bewertung inkl. der Ableitung von Kennzahlen und Zielen für die Steuerung des Systems
  • Erweiterung des Management-Handbuchs
  • Durchführung eines internen Audits am Zentralstandort
  • Beratung zur Erfüllung der spezifischen Anforderungen aus der EU-Energieeffizienz-Richtlinie im europäischen Ausland
Auftraggeber Commerzbank AG

Ihr B.A.U.M. Kontakt

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems wie EnergyProfit oder ISO 50.001 und begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zu internen Audits. Erfahren Sie mehr

Betriebliche Energieberatung - Mit Energieeffizienz Verbrauch und Kosten senken

Reduzieren Sie Ihre Kosten durch mehr Energieeffizienz. Wir ermitteln und bewerten Ihre Energieeinsparpotenziale, unterstützen Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen und prüfen darüber hinaus Ihre Fördermöglichkeiten. Erfahren Sie mehr

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. Erfahren Sie mehr

EnergiePro.Fit - Betriebliche Energieeffizienz mit kommunaler Förderung verbessern

Mit dem Projekt "EnergiePro.fit - Ich mache mit!" unterstützen Kommunen ortsansässige Unternehmen in Sachen Energieeffizienz. Erarbeiten Sie mit unserer Hilfe Energieeffizienzmaßnahmen und lassen Sie sich von uns beraten, welche bestehenden Fördermöglichkeiten Sie dafür nutzen können. Erfahren Sie mehr

Energieaudit nach DIN EN 16247 - Sichern Sie sich jetzt erfahrene Berater und Zuschüsse

Profitieren Sie dabei von einem detaillierten Maßnahmenplan zur Senkung Ihrer Energiekosten. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

Schriftzug Energieaudit auf Hintergrund mit Rohren einer Heizanlage

Energieaudits nach DIN 16247 oft nicht fristgerecht

28.Oktober 2016, Berlin: Zahlreiche Großunternehmen sind ihrer Pflicht aus dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) zur Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 oder zur Einführung eines Managementsystems nach ISO 50001 oder EMAS nicht rechtzeitig nachgekommen. Frist war der 5. Dezember 2015. mehr lesen

Workshop-Situation

Nachhaltig lernen: Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragen

3. August 2016, Hamm: Am Puls der Zeit: B.A.U.M. Consult führt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) den gemeinsam entwickelten Lehrgang mit Abschlussprüfung zum DGQ-Energiemanagementbeauftragten durch. Praxisnähe und Erfahrungsaustausch zeichnen das Weiterbildungsangebot aus. mehr lesen

Gebäudekomplex

Energieberatung im Mittelstand (EBM) für GPS Reisacher

15. Juni 2016, Bad Grönenbach: Im Zeitraum September 2015 bis Februar 2016 führte B.A.U.M. Consult eine umfassende und zu 80 % vom BAFA geförderte Energieberatung im Mittelstand bei der GPS Reisacher GmbH&Co.KG durch. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

B.A.U.M. unterstützte zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen im Entscheidungsprozess zur Erfüllung der Anforderungen. Das Berater-Team führte mehr als 100 Energieaudits durch, begleitete bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und beriet international agierende Kunden zur Umsetzung der länderspezifischen Anforderungen aus der Europäischen Energieeffizienz-Richtlinie. mehr lesen


Einführung eines Energiemanagements bei Westfleisch

Einführung eines Energiemanagements bei Westfleisch

B.A.U.M. unterstützte den Energiemanagementbeauftragten in der Zentrale und an den Produktionsstandorten bei der Vorbereitung des Überwachungsaudit als gleichzeitiges Deltaaudit zur ISO 50001. mehr lesen


Managementsysteme nachhaltig gestalten bei DULA Werke Dustmann & Co. GmbH

Managementsysteme nachhaltig gestalten bei DULA Werke Dustmann & Co. GmbH

B.A.U.M. unterstützt DULA bei der Implementierung und Weiterentwicklung seines Managementsystems nach DIN EN ISO 14001 (Umwelt), und nach DIN EN ISO 50001 (Energie) sowie dem Ausbau des vorhandenen Lieferantenmanagementsystems zur Sicherstellung einer nachhaltigen Lieferkette. mehr lesen