KontaktMeldungen

Energieaudits nach DIN 16247 oft nicht fristgerecht

Einigen Unternehmen ist ihre Energieauditpflicht noch nicht bewusst (gemäß EDL-G)

28.Oktober 2016, Berlin: Zahlreiche Großunternehmen sind ihrer Pflicht aus dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) zur Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 oder zur Einführung eines Managementsystems nach ISO 50001 oder EMAS nicht rechtzeitig nachgekommen. Frist war der 5. Dezember 2015.


Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) verpflichtet alle großen Unternehmen (Nicht-KMU) zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN 16247. Dies betrifft auch viele kleine Gesellschaften, die als Tochterunternehmen in einer Gruppe den KMU-Status verlieren. Die betroffenen Unternehmen können alternativ ein Energiemanagement- oder Umweltmanagementsystem nach ISO 50001 bzw. EMAS einführen. Die Frist zur Umsetzung des Energieaudits oder zum Start der Einführung eines der alternativen Managementsysteme ist am 5.12.2015 abgelaufen. Seit diesem Datum prüft das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Umsetzung der Rechtspflicht durch Stichprobenkontrollen bei den betreffenden Unternehmen. In den vier Jahren ab Verstreichen der Frist sollen ca. 20 Prozent der Unternehmen überprüft werden. Bei Nichterfüllung der Rechtspflicht drohen Strafen in Höhe von bis zu 50.000 Euro.

Die B.A.U.M. Consult hat bisher mehr als 100 Energieaudits durchgeführt und begleitet kontinuierlich Unternehmen bei der Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen nach ISO 50001 oder EMAS.   

Sind Sie unsicher, ob Sie nicht vielleicht doch der Auditpflicht unterliegen?

Haben Sie Ihr Energieaudit nicht durchgeführt oder sind alternativ dabei, ein Managementsystem einzuführen?

Wir unterstützen Sie bei der Klärung der Auditpflicht, der Durchführung noch erforderlicher oder laufender Aktivitäten und der Kommunikation mit dem zuständigen Bundesamt.

Schriftzug Energieaudit auf Hintergrund mit Rohren einer Heizungsanlage
Energieaudit

Ihr B.A.U.M. Kontakt


 
Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

B.A.U.M. unterstützte zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen im Entscheidungsprozess zur Erfüllung der Anforderungen. Das Berater-Team führte mehr als 100 Energieaudits durch, begleitete bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und beriet international agierende Kunden zur Umsetzung der länderspezifischen Anforderungen aus der Europäischen Energieeffizienz-Richtlinie. mehr lesen


Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

B.A.U.M. unterstützte die Commerzbank nach der Einführung eines Umweltmanagementsystems im Jahr 2008 nun ebenfalls bei der Einführung der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001. Ziel war die größtmögliche Integration der Systeme. mehr lesen


Betrieblicher Umweltschutz bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik

Betrieblicher Umweltschutz bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik

Seit 2001 berät B.A.U.M. Consult die Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik in allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes. mehr lesen


Bild von Heizungsverteilrohren mit Schriftzug Energieaudit
Energieaudit nach DIN 16247

BAFA verschärft Regelungen zur Durchführung von Energieaudits

13. Februar 2019, München: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle konkretisiert mit einem aktualisierten Merkblatt und einer neuen Anwendungshilfe die Regelungen zur Durchführung von Energieaudits nach dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G). B.A.U.M. Consult unterstützt Unternehmen beim Entscheidungsprozess zur Erfüllung der Anforderungen nach EDL-G. mehr lesen

Workshop-Situation
B.A.U.M.-Workshop

Nachhaltig lernen: Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragen

3. August 2016, Hamm: Am Puls der Zeit: B.A.U.M. Consult führt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) den gemeinsam entwickelten Lehrgang mit Abschlussprüfung zum DGQ-Energiemanagementbeauftragten durch. Praxisnähe und Erfahrungsaustausch zeichnen das Weiterbildungsangebot aus. mehr lesen

Collage aus Wort-Bild-Marke vor Heidelandschaft
EnergiePro.Fit im Landkreis Heidekreis

EnergiePro.Fit im Landkreis Heidekreis eingeläutet

22. Juni 2016, Bad Fallingbostel: B.A.U.M. Consult wurde von der Energieagentur Heidekreis (KHD GmbH) mit der Durchführung des Projektes "EnergiePro.Fit Landkreis Heidekreis" beauftragt. Ziel ist es, Fördermittel für die teilnehmenden Unternehmen zu generieren und Energieeffizienzkonzepte zu erstellen sowie in Workshops rund um betriebliche Energiethemen zu informieren. mehr lesen

Gebäudekomplex
Firmensitz der GPS Reisacher GmbH&Co.KG

Energieberatung im Mittelstand (EBM) für GPS Reisacher

15. Juni 2016, Bad Grönenbach: Im Zeitraum September 2015 bis Februar 2016 führte B.A.U.M. Consult eine umfassende und zu 80 % vom BAFA geförderte Energieberatung im Mittelstand bei der GPS Reisacher GmbH&Co.KG durch. mehr lesen

Energieaudit nach DIN EN 16247 - Seit 5.12.2015 Pflicht für alle großen Unternehmen (gemäß EDL-G)

Wir informieren Sie über die Anforderungen nach DIN 16247, deren Alternativen ISO 50001 und EMAS und unterstützen Sie bei der Auswahl und Durchführung des für Ihr Unternehmen geeigneten Instrumentariums. mehr lesen

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems wie EnergyProfit oder ISO 50.001 und begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zu internen Audits. mehr lesen

Betriebliche Energieberatung - Mit Energieeffizienz Verbrauch und Kosten senken

Reduzieren Sie Ihre Kosten durch mehr Energieeffizienz. Wir ermitteln und bewerten Ihre Energieeinsparpotenziale, unterstützen Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen und prüfen darüber hinaus Ihre Fördermöglichkeiten. mehr lesen

Alle Leistungen