Detail - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

Regionalmarketing und Regionalvermarktung im Kosovo

Die B.A.U.M. Consult München/Berlin führt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Coaching- und Trainingsprogramm für Regionalmarketing in zwei Regionen des Kosovos, Anamorava und Drini, durch. mehr lesen


Regionalmarketing und Regionalvermarktung im Kosovo

Die B.A.U.M. Consult München/Berlin führt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Coaching- und Trainingsprogramm für Regionalmarketing in zwei Regionen des Kosovos, Anamorava und Drini, durch. mehr lesen


Schulung von betrieblichen Energiebeauftragten im Auftrag der DGQ

B.A.U.M. führt das dreitägige Schulungsmodul „Energieeffizienz kompakt“ mit anschließender Prüfung durch. Das Schulungsmodul ist Teil des Ausbildungsprogramms zum betrieblichen Energiebeauftragten und Energieauditoren im Rahmen einer Schulungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). mehr lesen


3mobil: Überbetriebliche Mobilität im Schwarzwald

Vor dem Hintergrund einer besseren Erreichbarkeit von Gewerbegebieten im ländlichen Raum hat B.A.U.M. Consult in drei Landkreisen in der Region Schwarzwald ein Projekt zu überbetrieblichem Mobilitätsmanagement koordiniert. Darüber hinaus unterstützte B.A.U.M. bei der Initiierung von Mobilitätsmaßnahmen in den Gewerbegebieten. mehr lesen


Aktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung in Solingen

B.A.U.M. Consult begleitet seit 2003 den Erarbeitungs- und Kommunikationsprozess des Nachhaltigkeitsberichtes, seine Fortschreibungen und den Umsetzungsprozess in Solingen. mehr lesen


Aktualisierung der CO2-Bilanz für die Stadt Würzburg

B.A.U.M. Consult aktualisiert die im Rahmen des Klimaschutzkonzepts erarbeitete CO2-Bilanz aus dem Jahre 2010, die bereits bis 2014 fortgeschrieben wurde. Damit soll der weitere Fortschritt auf dem Weg zum ambitionierten Ziel von minus 50% weniger CO2-Emissionen bis 2020 im Vergleich zu 1990 überprüft werden. mehr lesen


Akzeptanz für Windenergie, Wasserkraft und Netzintegration erneuerbarer Energien

Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie organisierte B.A.U.M. Consult über drei Jahre mehrere dialogorientierte Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen.
mehr lesen


ALPGRIDS: Zunahme von erneuerbaren Energien im Alpenraum durch Microgrids

Ein Konsortium aus zwölf Partnern, darunter auch B.A.U.M. Consult, arbeitet in dem EU-gefördeten Projekt ALPGRIDS an der Entwicklung eines alpinen Microgrid-Modells, um kommunale CO2-Emmissionen im Energiebereich zu senken. Dieser transnationale Ansatz zielt darauf ab, die institutionellen, sozio-kulturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sich Microgrids erfolgreich im Alpenraum und darüber hinaus etablieren können. mehr lesen


AlpStore - Energiespeicher für den Alpenraum

Unter Koordination von B.A.U.M. München untersucht das EU-Förderprojekt AlpStore Strategien für den Einsatz von mobilen und stationären Energiespeicher-Technologien. mehr lesen


B.A.U.M. koordiniert Programmbegleitung der europaweiten Initiative ERA-Net Smart Grids Plus

Im Auftrag des österreichischen Ministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie leitet B.A.U.M. die Programmbegleitung der "ERA-Net Smart Grids Plus" Initiative und ist für die Unterstützung der Projekte, die Evaluation, den Wissenstransfer und die Vernetzung relevanter Stakeholder verantwortlich.
mehr lesen


B.A.U.M. übernimmt Verantwortung beim Integriertem Managementsystem der J. W. Ostendorf

B.A.U.M. betreute den Farbenhersteller J.W. Ostendorf über mehrere Jahre bei der Pflege ihres integrierten Managementsystems zu Qualität, Umwelt und Energie und übernahm dabei als Interimsmanager zeitweise die Leitung für die Systeme. mehr lesen


Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) leitete B.A.U.M. die Begleitforschung des Förderprogramms "IKT für Elektromobilität", in dem sieben Modellprojekte Technologien und Dienste für die Integration der Elektromobilität in die Energie- und Verkehrsnetze erprobten. mehr lesen


Betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) für die Landeshauptstadt München

B.A.U.M. Consult erarbeitete mit neun namhaften Unternehmen ein Konzept zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement. Das Programm umfasste vier Einzelberatungen sowie vier interaktive Workshops. mehr lesen


Betriebliches Mobilitätsmanagement für den LWL

Im Auftrag des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (kurz LWL) erstellte B.A.U.M. in Kooperation mit EcoLibro ein betriebliches Mobilitätskonzept. Auf Basis von detaillierten Analysen der Mitarbeiter:innenmobilität, Fuhrpark und Dienstreisen wurden Empfehlungen für drei Pilotstandorte erarbeitet. mehr lesen


Betriebliches Mobilitätsmanagement für die Europäische Metropolregion München (EMM e.V.)

B.A.U.M. Consult begleitete die Europäische Metropolregion bei deren Initiative zur Förderung des Betrieblichen Mobilitätsmanagements in der Region München. mehr lesen


CheckN - So nachhaltig ist unser Betrieb!

Das Thema Nachhaltigkeitsmanagement ist in KMU noch nicht verbreitet. Hier will CheckN die Brücke bauen: von den ersten Umweltanstrengungen (ÖKOPROFIT, ISO 14001, Energieaudit) bis hin zum anerkannten Nachhaltigkeitsstandard. mehr lesen


CO2-Bilanzierung für alle Standorte der Münchenstift GmbH

Die Münchenstift GmbH möchte ab 2035 klimaneutral agieren. B.A.U.M. führte eine Klimabilanz der Scopes 1 und 2 durch und beriet zum Vorgehen um dieses Ziel zu erreichen. mehr lesen


CO2NeuTrAlp – Nachhaltige Mobilität für den Alpenraum

15 Partner aus fünf Ländern des Alpenraums haben im Rahmen des EU-Projekts CO2NeuTrAlp in 13 Pilotprojekten untersucht und aufgezeigt, wie die Mobilität von heute in das Solarzeitalter eintreten kann. B.A.U.M. koordinierte das Vorhaben. mehr lesen