Meldungen - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

Meldungen


Komische Oper Berlin, Haupteingang
Sustainable Mozart

Impulsvortrag zur Nachhaltigkeit an der Komischen Oper Berlin

25. Februar 2021: Hannah Witting und Gudrun Engelhardt von B.A.U.M. Consult waren von der Komischen Oper Berlin eingeladen worden, einen Impulsvortrag zum Thema Nachhaltigkeit für rund 35 Mitarbeitende zu halten. Begrüßt wurden wir von Operndirektor Philip Bröking, organisiert wurde der Termin von Benedikt Simonischek, dem Referenten der Intendanz. mehr lesen

Lupe fokussiert industrie in Naturraum
Umweltrisiken identifizieren

Neues Umweltpakt-Projekt „Umwelt-Risikomanagement“: Aufruf an KMU

1. Februar 2021, München: Im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Umwelt startet B.A.U.M. das Projekt „Umwelt-Risikomanagement“. Zusammen mit bayerischen Pilotbetrieben werden Handlungshilfen entwickelt, die KMU beim Umweltrisikomanagement sowie der Erfüllung des kommenden Gesetzes zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette unterstützen. Bewerben Sie sich bis zum 17. Februar 2021! mehr lesen

Virtuelle Auszeichnungsveranstaltung
Virtuelle Auszeichnungsveranstaltung

ÖKOPROFIT® Essen-Ruhrgebiet: 13 ausgezeichnete Unternehmen

21. Januar 2021, online: Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und der Essener Oberbürgermeister Kufen waren dabei, als zum ersten Mal in ganz Deutschland die ÖKOPROFIT® Auszeichnungen virtuell vergeben wurden. Auf Zoom trafen die rund 50 Teilnehmenden zusammen und folgten den kurzweiligen Ausführungen von der Projektleiterin Gudrun Engelhardt von B.A.U.M. Consult. mehr lesen

Internationale Konferenz "Energy Communities"

B.A.U.M. Consult setzt 2020 erfolgreich auf virtuelle Formate

4. Januar 2021: In Zeiten der Corona-Pandemie entwickelt B.A.U.M. Consult innovative Konzepte für virtuelle Dialog- und Kollaborationsformate und organisiert erfolgreich zahlreiche virtuelle Veranstaltungen. Ein Blick zurück auf ein turbulentes und doch erfolgreiches Jahr 2020. mehr lesen

Virtuelle Vorstellung der Ergebnisse

Betriebliches Mobilitätsmanagement erfolgreich in die Praxis umgesetzt

03. Dezember 2020, Berlin: Welchen Hauptnutzen birgt betriebliches Mobilitätsmanagement? Welche Maßnahmenbündel sind geeignet? Und inwiefern hat die Corona-Pandemie die Prozesse des betrieblichen Mobilitätsmanagement beeinflusst? Mobil gewinnt-Projekte aus der ersten und zweiten Förderperiode widmeten sich diesen Fragen gemeinsam mit Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und zogen eine Zwischenbilanz. mehr lesen

Mehr Nachhaltigkeit für die Gemeinde Gaspar

Olá Brasil! B.A.U.M. teilt Erfahrungen quer über den Atlantik

30. Novemeber 2020, Gaspar: Im Auftrag des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, bbw, erstellte B.A.U.M. im Rahmen des Local Economic Development Programs bis Februar 2021 eine Nachhaltigkeitsstudie zur Förderung des nachhaltigen Tourismus in Gaspar, Brasilien. mehr lesen

Erstellung eines Mobilitätskonzeptes
Erstellung eines Mobilitätskonzeptes

Mobilitätswende beim LWL einläuten

25. November 2020, Hamm: Der LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) mit mehr als 200 Einrichtungen und mehr als 17.000 Beschäftigten möchte seine Mobilität künftig nachhaltiger gestalten. B.A.U.M. begleitet den LWL bei der Erstellung eines betrieblichen Mobilitätskonzeptes. mehr lesen

Virtueller Austausch der vier EU Projekte

Flexibilitäten im Energiemarkt: B.A.U.M. initiiert Zusammenarbeit zwischen EU-Projekten

19. November 2020: Mit dem virtuellen Kick-off macht sich B.A.U.M. als Konsortialpartner stark für eine engere Zusammenarbeit in den vier Projekten DECIDE, edgeFLEX, FEVER und Platone aus dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020. Mithilfe eines Netzwerks auf europäischer und internationaler Ebene können Synergien zum Thema Flexibilität im Stromversorgungssystem genutzt und Handlungsrahmen geschaffen werden. mehr lesen

Podiumsdiskussion mit Christian Felber

Aufbruch für alternatives, gemeinwohlorientiertes Wirtschaften

19. Oktober 2020, Hamm: Moderiert durch B.A.U.M. Consult Hamm referiert Christian Felber, Mit-Initiator der Gemeinwohlbilanz, vor 60 interessierten Zuhörer*innen im Rahmen einer FUgE-Veranstaltung und zeigt die Bedeutung der Gemeinwohlökonomie für eine nachhaltige Wirtschafsweise auf. mehr lesen