KontaktMeldungen

Mobil.Pro.Fit. - Betriebliches Mobilitätsmanagement

Bundesweites Modellvorhaben kommt in Fahrt

Essen, 11. November 2014: Mobil.Pro.Fit. ist ein bundesweites Angebot der B.A.U.M. Group an Betriebe und Einrichtungen zum Aufbau eines betrieblichen Mobilitätsmanagements. In 11 Modellregionen werden Projekte gestartet. Die Bundesregierung unterstützt das Vorhaben im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Wort-Bild-Marke

Das Ruhrgebiet ist eine von bundesweit 11 Regionen, in denen das Modellprojekt Mobil.Pro.Fit. umgesetzt wird. Im November 2011 wurde dort eine erste Projektrunde mit acht teilnehmenden Betrieben und Einrichtungen begonnen.

Im Ruhrgebiet kooperieren die Ruhrgebietsstädte Bochum, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen und Herten mit den Wirtschaftsförderungsgesellschaften, den Industrie- und Handelskammern sowie Verkehrsunternehmen, um die teilnehmenden Betriebe bei der Erarbeitung sinnvoller Mobilitätsmaßnahmen wirksam zu unterstützen.

Das Ruhrgebiet ist damit Vorreiter in einem bundesweit angelegten Modellprojekt, mit dem 160 Betriebe und Einrichtungen in regionalen Netzwerken mit Unterstützung von Beratern Mobilitätslösungen erarbeiten und ein betriebliches Mobilitätsmanagement entwickeln.
Untersuchungsgegenstand sind alle Formen betrieblicher Personenmobilität: Vom Arbeitsweg der Mitarbeiter über den Fuhrpark bis hin zu Dienstreisen und Kundenverkehren. Die Frage lautet: Wie lässt sich Mobilität verbessern, indem Fahrten vermieden, notwendige Fahrten effizienter gestaltet  und dabei umweltfreundlichere Alternativen berücksichtigt werden? Erwartet werden erhebliche Einsparungen an Kosten und/oder CO2-Emissionen. Auch die Möglichkeiten des Einsatzes von Elektromobilität sollen in diesem Rahmen einbezogen werden.

Mobil.Pro.Fit.-Projekte werden nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch in Hamburg, Berlin, Leipzig, Karlsruhe und sechs weiteren Modellregionen angeboten (s. Abbildung).
Bis Ende 2016 sollen 160 Betriebe und Einrichtungen in Mobil.Pro.Fit.-Projekten Mobilitätskonzepte entwickeln.

Die Erfahrungen aus Mobilitätsberatungen im Rahmen des bundesweiten Förderprojektes „Effizient Mobil“ und einer ersten Projektrunde in der Region Dortmund-Unna-Hamm sind in das Konzept von Mobil.Pro.Fit. eingeflossen.

In Nordrhein-Westfalen wurde der Projektansatz von Mobil.Pro.Fit. als wegweisend für den Klimaschutz im Rahmen der KlimaExpo.NRW ausgezeichnet.

Internetseite des bundesweiten Projekts Mobil.Pro.Fit.:

www.mobilprofit.de

Internetseite des Projekts Mobil.Pro.Fit. Dortmund-Unna-Hamm:

www.mobil-pro-fit.de


Ihr B.A.U.M. Kontakt


 
Regionalmanagement für den Landkreis Ebersberg

Regionalmanagement für den Landkreis Ebersberg

B.A.U.M. Consult betreut seit November 2005 das Regionalmanagement im Landkreis Ebersberg in den Themengebieten Energiewende, Mobilität, Landwirtschaft, Tourismus, Regionalmarketing, und Regionalvermarktung von Lebensmitteln. mehr lesen


ÖKOPROFIT® Essen

ÖKOPROFIT® Essen

Die Stadt Essen hat der Essener Wirtschaft zum siebten Mal mit ÖKOPROFIT erste Schritte zur Einführung, bzw. Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems angeboten. Mit der Durchführung vertraute die Stadt im 10. Jahr erneut dem fachlichen und organisatorischen Know-how von B.A.U.M. Consult. mehr lesen


B.A.U.M. macht Betriebe fit

Mobil.Pro.Fit. – Förderprojekt für Mobilitätsmanagement

Zehn Modellregionen und -kommunen aus ganz Deutschland können sich bis zum 28. Februar 2014 für die Teilnahme am Förderprojekt Mobil.Pro.Fit. bewerben.
Das Programm wird von B.A.U.M. Consult koordiniert und vom BMUB gefördert. mehr lesen

Sieben Betriebe haben sich beteiligt

Mobil.Pro.Fit. - Sieben Unternehmen engagieren sich

Das Ende Januar 2012 gestartete Projekt MOBIL.PRO.FIT., bei dem Unternehmen die Arbeits- und Dienstwege ihrer Mitarbeiter ökonomisch und ökologisch verbessern wollen, ist jetzt in seine heiße Phase eingetreten. mehr lesen

Auftakt des Mobilitätsmanagements

MOBIL.PRO.FIT. offiziell gestartet

Am 25. Januar startete MOBIL.PRO.FIT, ein gemeinsames Projekt des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, der IHK zu Dortmund sowie der Stadt Dortmund, der Stadt Hamm sowie des Kreises Unna. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. mehr lesen

ÖKOPROFIT® - Kosten senken und Ressourcen schonen - Vorsorgender Umweltschutz im Betrieb

Legen Sie mit ÖKOPROFIT® den Grundstein für den vorsorgenden Umweltschutz im Betrieb. Wir begleiten teilnehmende Betriebe durch den gesamten Prozess und unterstützen Initiatoren beim Start neuer ÖKOPROFIT-Programme. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Alle Leistungen