25.11.20: Mobilitätswende beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einläuten - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

Mobilitätswende beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einläuten

B.A.U.M. unterstützt Prozess zur Erstellung eines betrieblichen Mobilitätskonzeptes beim LWL

25. November 2020, Hamm: Der LWL mit mehr als 200 Einrichtungen und mehr als 17.000 Beschäftigten möchte seine Mobilität künftig nachhaltiger gestalten. B.A.U.M. begleitet den LWL bei der Erstellung eines betrieblichen Mobilitätskonzeptes.


Täglich fallen beim LWL, dem Landschschaftsverband Westfalen-Lippe, eine beachtliche Anzahl von Wegen und Mobilitätsentscheidungen an: Beschäftigte müssen den eigenen Weg zur Arbeit, Dienstreisen zwischen verschiedenen Standorten und den Unterhalt eines Fuhrparks mit über 900 Fahrzeugen organisieren.

Mit Unterstützung von B.A.U.M. werden für drei Pilotstandorte passende Konzepte entwickelt. Diese sollen auf weitere Standorte übertragbar sein und übergeordneten Charakter haben. Im ersten Schritt erfolgen diverse Analysen, um den Status-Quo zu ermitteln und das Elektrifizierungspotential zu identifizieren.

Die durchgeführten Analysen bilden die Grundlage für eine strategische Weiterentwicklung und ein entsprechendes Maßnahmenkonzept. Die Beteiligung der Beschäftigten in den Einrichtungen stellt dabei ein Kernelement der Aktivitäten dar. Sie sind durch die Wahrnehmung alltäglicher Mobilitätsentscheidungen die Expert*innen für die Begebenheiten vor Ort und kennen sowohl die Mobilitätsvoraussetzungen als auch die Bedarfe der Kolleg*innen. Mittels digitaler Beteiligungsformate werden Ideen sowie Maßnahmen gebündelt und darauf aufbauend das konkrete Maßnahmenkonzept erstellt.  

Auftaktveranstaltung
LWL Mobilitätskonzept Auftaktveranstaltung

Weitere Informationen

Zum LWL - Landschaftsverband Westfalen-Lippe:

Internetauftritt LWL

 


Ihr B.A.U.M. Kontakt

mobil gewinnt – Begleitung des Förderprogramms zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Zusammen mit zwei weiteren Partnern unterstützt und berät B.A.U.M. das BMVI bei der Umsetzung von Projekten der Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit und bei der Weiterentwicklung des Förderprogramms. mehr lesen


Mobil.Pro.Fit. – Nachhaltige Mobilität in Unternehmen und Einrichtungen

B.A.U.M. hat bundesweit rund 90 Unternehmen bei der Entwicklung von betrieblichen Mobilitätskonzepten beraten und begleitet. Die Beratung war eingebunden in Gruppenprojekte, die B.A.U.M. in bundesweit 10 Modellregionen durchgeführt hat. Das Projekt wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung finanziell unterstützt. mehr lesen


3mobil: Überbetriebliche Mobilität im Schwarzwald

Vor dem Hintergrund einer besseren Erreichbarkeit von Gewerbegebieten im ländlichen Raum hat B.A.U.M. Consult in drei Landkreisen in der Region Schwarzwald ein Projekt zu überbetrieblichem Mobilitätsmanagement koordiniert. Darüber hinaus unterstützte B.A.U.M. bei der Initiierung von Mobilitätsmaßnahmen in den Gewerbegebieten. mehr lesen


Integriertes Mobilitätskonzept für den Landkreis Böblingen

B.A.U.M. Consult hat für den Landkreis Böblingen ein integriertes, verkehrsträgerübergreifendes Mobilitätskonzept erarbeitet. mehr lesen


Nachhaltige Mobilität fördern

MOBILEETY-Talks diskutieren Zukunft der Mobilität

15. Mai 2020: Unser aktueller Umgang mit der Corona-Krise kann alternative Verkehrskonzepte fördern oder motorisierten Individualverkehr intensivieren. Wie wirken sich diese Entwicklungen auf betriebliches Mobilitätsmanagement aus? Dazu diskutiert Michael Wedler von B.A.U.M. Consult mit weiteren Expert*innen in den MOBILEETY-Talks der EcoLibro GmbH. mehr lesen

Radfahrer im Straßenverkehr
Praxisbeispiele zur Betrieblichen Mobilität

Broschüre zu Betrieblicher Mobilität - 23 Unternehmen berichten

12. September, Hamm: Gute Beispiele aus der Praxis: In der von B.A.U.M. Consult konzipierten Broschüre "Mobilität kennt nur Gewinner" geben namhafte Betriebe Einblicke in ihre Erfahrungen aus der Praxis rund um Betriebliches Mobilitätsmanagement. Die Broschüre entstand im Rahmen der Initiative "mobil gewinnt". mehr lesen

Teilnehmer des BMM-Lehrgangs

Betrieblicher Mobilitätsmanager - erster Zertifikationslehrgang gestartet

8. Februar 2018, Hagen: Der bundesweit erste Zertifikatslehrgang "Betrieblicher Mobilitätsmanager (IHK)" hat begonnen. Hierbei war B.A.U.M. Consult Hamm nicht nur maßgeblich an der Entwicklung des Konzepts beteiligt, sondern gestaltet auch die Weiterbildung von Mitarbeitern aus 16 Unternehmen aktiv mit. Gemeinsam mit anderen Partnern vermittelt B.A.U.M. den Teilnehmern praxisorientierte Kenntnisse und Kompetenzen rund um das betriebliche Mobilitätsmanagement. mehr lesen

Nutzung von Synergien im Projekt ELSA

E-Autos: Großes Potenzial für Speichersysteme aus 2nd-Life-Batterien

1. März 2019, München: Im dem EU-Projekt ELSA untersuchte B.A.U.M. die ökonomischen und ökologischen Auswirkungen des Einsatzes ausrangierter Batterien aus E-Autos in stationären Energiespeichersystemen. Ihr möglicher Nutzen für die europäische Stromversorgung ist enorm. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung.mehr lesen

Alle Leistungen