KontaktMeldungen

Hohe Beteiligung an ÖKOPROFIT-Projekten 2007/2008

Kosten senken durch Umwelt- und Klimaschutz findet wachsendes Interesse

Hamm, 3. März 2008: Die auf allen Ebenen verstärkten Bemühungen um einen verbesserten Klimaschutz sowie die steigenden Energiekosten führen auch zu einer Ausweitung der bundesweiten ÖKOPROFIT-Aktivitäten. Kein Wunder: Mitlerweile hat sich herumgesprochen, dass ÖKOPROFIT auf einem sehr pragmatischen und effektiven Weg Betrieben und Einrichtungen hilft, Energie- und Umweltkosten im Griff zu behalten. 


Und dass dabei die durch ÖKOPROFIT gebildeten lokalen oder regionalen Unternehmensnetzwerke eine wichtige Informations- und Erfahrungsbasis bilden.

Und dass dabei im Ergebnis erhebliche Effekte für den Klimaschutz herauskommen, zeigen die Bilanzen des Projektes landauf landab. Allein in Nordrhein-Westfalen haben sich mittlerweile über 800 Betriebe und Einrichtungen unterschiedlicher Größe und Branche an einem Projekt beteiligt und dabei ihre Energieverbräuche um über 250 Mio. kWh/a reduziert - was einer Klimaentlastung um mindestens 100.000 t CO2 entspricht.

Der Zulauf in aktuellen ÖKOPROFIT-Projekten ist entsprechend hoch.

Im Kreis Recklinghausen ist das Interesse am zweiten kreisweiten Projekt mit 21 teilnehmenden Betrieben und Einrichtungen so groß, dass im November 2007 zwei parallele Workshopreihen auf den Weg gebracht wurden. Sechs Krankenhäuser sowie ebenso viele mittelständische produzierende Betriebe bilden die Branchen-Schwerpunkte in diesem Projekt.

In Essen wurde im Januar 2008 bereits das fünfte ÖKOPROFIT-Projekt begonnen. 12 Betriebe und Einrichtungen haben sich zu diesem Durchgang angemeldet. 

Im Bergischen Städtedreieck Remscheid-Solingen-Wuppertal ist es sogar bereits die sechste ÖKOPROFIT-Runde, die Solingens Oberbürgermeister Franz Haug Ende November 2007 auf den Weg brachte. Hier beteiligen sich traditionell kleinere und mittlere Metall verarbeitende Betriebe. Aber auch Gastronomieeinrichtungen und andere Dienstleister sind im aktuellen Projekt dabei.

Auch in Dortmund konnte bereits das sechste ÖKOPROFIT-Projekt begonnen werden. Der Auftakt zu diesem Projekt erfolgte im November 2007 zeitgleich mit der Auszeichnung der Betriebe aus dem fünften Projekt. Da hier auch der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet werden konnte, fand die Veranstaltung in der VIP-Lounge des Stadions statt.

Auch im Kreis Wesel und in der Stadt Bottrop wurden Ende 2007 neue ÖKOPROFIT-Projekte gestartet. Beide haben bereits zwei ÖKOPROFIT-Projekte absolviert, und gehen nun mit einer gut gefüllten dritten Runde in das neue Projektjahr.

B.A.U.M. unterstützt seit 1999 Kommunen und Regionen bei der Durchführung von ÖKOPROFIT-Projekten und beim Aufbau lokaler Unternehmensnetzwerke für Umwelt- und Klimaschutz. Mit über 1.000 betreuten ÖKOPROFIT-Betrieben ist B.A.U.M. Marktführer in Deutschland.


Ihr B.A.U.M. Kontakt

ÖKOPROFIT® Essen

ÖKOPROFIT® Essen

Die Stadt Essen hat der Essener Wirtschaft zum siebten Mal mit ÖKOPROFIT erste Schritte zur Einführung, bzw. Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems angeboten. Mit der Durchführung vertraute die Stadt im 10. Jahr erneut dem fachlichen und organisatorischen Know-how von B.A.U.M. Consult. mehr lesen


Die Hälfte ist geschafft

10.09.13: ÖKOPROFIT - Halbzeit in Burbach

Dass eine 12.000-Seelen-Gemeinde engagiert Umwelt- und Klimaschutz betreiben kann, zeigt sich erneut in Burbach im Siegerland, Masterplan 100 % Klimaschutz-Kommune. Die 27 Teilnehmer der ÖKOPROFIT-Zwischenbilanz wählten als Jury ihre 5 besten unter 50 Maßnahmen aus, welche die Unternehmen präsentierten. mehr lesen

Die klimatische Veränderung fängt vor Ort an

09.04.13: ÖKOPROFIT - 100% Klimaschutz-Kommunen

Die Gemeinde Burbach gehört zu 19 Kommunen, die 4 Jahre lang Bundesmittel durch die „Nationale Klimaschutzinitiative“ erhalten. Mit dem Masterplan verfolgen die Burbacher das Ziel, ihre Treibhausgasemissionen um mindestens 95 % bis 2050 (Referenzjahr 1990) und den Endenergiebedarf um 50 % bis 2050 zu senken. mehr lesen

Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen

19.05.05: ÖKOPROFIT Marl – Erster ÖKOPROFIT-Klub gegründet

Durch Unterstützung und Erfahrungsaustausch sollen weitere Kostensenkungen durch Umweltschutz erreicht werden mehr lesen