KontaktMeldungen

Masterplan Elektromobilität für die Stadt Mönchengladbach

Ausbau der Elektromobilität zur Reduktion der Stickoxidbelastung

B.A.U.M. Consult hat zusammen mit dem Projektkonsortium aus Ecolibro GmbH, EMCEL GmbH, Siemens AG, Mobility Intelligent Traffic Systems, dem Planungsbüro Richter-Richard und IVU Umwelt GmbH ein Elektromobilitätskonzept für die Stadt Mönchengladbach erstellt.

Masterplan Elektromobilität für die Stadt Mönchengladbach

Beschreibung

Mit dem Masterplan Elektromobilität strebt die Stadt Mönchengladbach an, die Stickoxidbelastung im Stadtgebiet deutlich zu reduzieren und Grenzwertüberschreitungen so zukünftig zu vermeiden. B.A.U.M. hat sich im Rahmen des Projekts vor allem bei der Bewertung der Reduktionswirkung von Maßnahmen eingebracht. Die Projekte, die in Mönchengladbach zu einer Verbesserung der Luftqualität in den stark belasteten Stadtgebieten führen sollen, befassen sich mit den Themenfeldern Vernetzte Mobilität, Verkehrsmanagement, Ladeinfrastruktur, Elektrischer ÖPNV, Urbane Logistik sowie mit der Elektrifizierung im Radverkehr.

Leistungen

  • Berechnung des Stickoxidminderungspotenzials für alle entwickelten Maßnahmen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Minderung von Stickoxiden in der Stadt
  • Berechnung von Klimaschutzeffekten
  • Erstellung einer Stickoxidbilanz auf Grundlage von Verkehrsdaten
Auftraggeber Stadt Mönchengladbach – Fachbereich Stadtentwicklung und Planung

Ihr B.A.U.M. Kontakt

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

Landkreis Bad Kissingen fährt nachhaltig in die Zukunft

01. Februar 2019, Bad Kissingen: Der Landkreis Bad Kissingen hat in Zusammenarbeit mit EcoLibro und B.A.U.M. sein interkommunales Elektromobilitätskonzept fertiggestellt und geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität. Ein Kernaspekt ist die Ladeinfrastruktur für E-Bikes. mehr lesen

Förderung von kommunalen Elektromobilitätskonzepten

05. Juli 2018, Berlin: Mit der Förderung möchte das BMVI Kommunen und kommunale Verbünde bei der Erstellung anwendungsorientierter Elektromobilitätskonzepte unterstützen, damit Kommunen ihre Funktion als Vorreiter und Multiplikator bei der Einführung der Elektromobilität in Deutschland wahrnehmen können. Anträge zur Förderung sind bis zum 31.08.2018 einzureichen. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
Masterplan Luftreinhaltung für die Stadt und den Landkreis Düren

Masterplan Luftreinhaltung für die Stadt und den Landkreis Düren

B.A.U.M. Consult hat gemeinsam mit den Partnern EcoLibro GmbH und EMCEL GmbH einen Masterplan Luftreinhaltung für die Stadt und den Landkreis Düren erstellt. mehr lesen


Klimaschutzteilkonzept Mobilität für den Landkreis Vulkaneifel

Klimaschutzteilkonzept Mobilität für den Landkreis Vulkaneifel

B.A.U.M. Consult erstellt gemeinsam mit dem Landkreis Vulkaneifel und der EcoLibro GmbH ein Klimaschutzteilkonzept „Klimafreundliche Mobilität in Kommunen“. Dabei wird Wert auf Maßnahmen gelegt, die sowohl einen hohen Klimaschutzeffekt haben und realistisch umsetzbar sind. mehr lesen


Klimaschutzteilkonzept Verkehr für den Landkreis Dachau

Klimaschutzteilkonzept Verkehr für den Landkreis Dachau

B.A.U.M. unterstützte den Landkreis Dachau bei der Erstellung eines Klimaschutzteilkonzeptes für den Sektor Verkehr. Das Konzept dient dem Kreistag und dem gesamten Landkreis als Richtschnur für eine künftige klimafreundliche Mobilität. mehr lesen