KontaktMeldungen

Klimaschutzteilkonzept Mobilität für den Landkreis Vulkaneifel

Nachhaltige Mobilität für alle Bevölkerungsgruppen

B.A.U.M. Consult erstellt gemeinsam mit dem Landkreis Vulkaneifel und der EcoLibro GmbH ein Klimaschutzteilkonzept „Klimafreundliche Mobilität in Kommunen“. Dabei wird Wert auf Maßnahmen gelegt, die sowohl einen hohen Klimaschutzeffekt haben und realistisch umsetzbar sind.

Klimaschutzteilkonzept Mobilität für den Landkreis Vulkaneifel

Beschreibung

Das Klimaschutzteilkonzept soll dem Landkreis und seinen Einwohnern und weiteren Möglichkeiten aufzeigen die ambitionierten Klimaschutzziele im Mobilitätsbereich zu erreichen. Hierfür kann B.A.U.M. auf langjährige Erfahrungen aus anderen Regionen zurückgreifen.
Neben der Erfassung der Energie- und Treibhausgasbilanz sowie der Aufstellung einer Potenzialanalyse erfolgt auch eine umfassende und prozessbegleitende Akteursbeteiligung.
Inhaltlich werden insbesondere folgende Aspekte betrachtet: E-Mobilität und Ladeinfrastruktur, Sharing-Modelle, Mobilitätszentrum, Fuß- und Radverkehr, ÖPNV, Parkraumbewirtschaftung, Fuhrparkoptimierung und intelligente Verkehrsteuerung/-management. Ziel des Konzeptes war es, die verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen zu reduzieren sowie die Mobilität nachhaltig zu gestalten und sie für alle Bevölkerungsgruppen zu sichern.

Leistungen

  • urchführung einer Bestandsanalyse inklusive einer fortschreibbaren Energie- und Treibhausgas-Bilanz
  • Analyse der Potenziale auf Maßnahmenebene
  • Beteiligung aller relevanten Akteure in Workshops und verschiedenen Einzelgesprächen
  • Partizipative Erarbeitung eines zielgruppenspezifischen Maßnahmenkatalogs, dessen umsetzungsorientierte Maßnahmen in Form von Steckbriefen konkret beschrieben sind
  • Aufzeigen der Umsetzungsstrukturen zur Verstetigung
  • Ausarbeitung einer Kommunikationsstrategie
  • Ausarbeitung eines Konzepts für Monitoring und Controlling
  • Dokumentation und Erstellung eines Abschlussberichts
Auftraggeber Kreisverwaltung Vulkaneifel

Ihr B.A.U.M. Kontakt

Kommunale Energie- & Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. Erfahren Sie mehr

Regional- und Kommunalentwicklung - Mehr Handlungsspielraum für die Region

Setzen Sie auf die Stärken Ihrer Kommune und Region für eine lebenswerte und wirtschaftlich tragfähige Zukunft. Wir identifizieren mit Ihnen die passenden Handlungsfelder und Marktpotenziale, erstellen Entwicklungskonzepte und begleiten Beteiligungs- und Umsetzungsprozesse. Erfahren Sie mehr

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

Gruppenbild

3mobil bringt nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum auf den Weg

16. September 2016, Rietheim-Weilheim: Landesverkehrsminister Winfried Hermann, IHK und Landräte lobten die Ergebnisse des baden-württembergischen Projekts „Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum in der Modellregion Schwarzwald-Baar-Heuberg“, das zwei Jahre durch B.A.U.M. und Fraunhofer IAO betreut wurde. mehr lesen

Förderung von kommunalen Elektromobilitätskonzepten

05. Juli 2018, Berlin: Mit der Förderung möchte das BMVI Kommunen und kommunale Verbünde bei der Erstellung anwendungsorientierter Elektromobilitätskonzepte unterstützen, damit Kommunen ihre Funktion als Vorreiter und Multiplikator bei der Einführung der Elektromobilität in Deutschland wahrnehmen können. Anträge zur Förderung sind bis zum 31.08.2018 einzureichen. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
Klimaschutzteilkonzept Verkehr für den Landkreis Dachau

Klimaschutzteilkonzept Verkehr für den Landkreis Dachau

B.A.U.M. unterstützte den Landkreis Dachau bei der Erstellung eines Klimaschutzteilkonzeptes für den Sektor Verkehr. Das Konzept dient dem Kreistag und dem gesamten Landkreis als Richtschnur für eine künftige klimafreundliche Mobilität. mehr lesen


Integriertes Mobilitätskonzept für den Landkreis Böblingen

Integriertes Mobilitätskonzept für den Landkreis Böblingen

B.A.U.M. Consult hat für den Landkreis Böblingen ein integriertes, verkehrsträgerübergreifendes Mobilitätskonzept erarbeitet. mehr lesen


Mobilität in der Region Teltow weiterdenken

Mobilität in der Region Teltow weiterdenken

B.A.U.M. Consult führte für die Zukunftsagentur Brandenburg eine Standortanalyse in der Modellregion Teltow durch. Darüber hinaus entwickelte B.A.U.M. Consult Mobilitätskonzepte und -dienstleistungen, um die Mobilität der Fachkräfte in der Region nachhaltig zu verbessern. mehr lesen


Nachhaltige Mobilität in Leutkirch im Allgäu

Nachhaltige Mobilität in Leutkirch im Allgäu

Am Beispiel der Stadt Leutkirch im Allgäu erstellte B.A.U.M. Consult eine regionsweite, umfassende Studie zum Thema „nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“. mehr lesen