CheckA – Klimawandelanpassung im Betrieb! - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

Energie und Klimaschutz

CheckA – Klimawandelanpassung im Betrieb!

Mit dem CheckA werden Ihre betrieblichen heutigen und zukünftigen Klimarisiken herausgearbeitet und zielgerichtete Präventionsmaßnahmen abgeleitet.

CheckA ist ein Analyseinstrument, welches auf Grundlage von acht potentiellen Klimarisiken (Temperaturanstieg, Trockenperioden, Hitzewellen, Starkregen, Hagel, Überschwemmung, Sturm und Blitzschlag) die betriebliche Verwundbarkeit analysiert, Schwachpunkte aufzeigt und Gegenmaßnahmen erarbeitet. Ihr Betrieb wird klimasicherer und besser auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet. Denn sicher ist: die Risiken aus Extremwetterereignissen für Betriebe nehmen zu.


Wie Sie profitieren

  • Gefahrenanalyse zur Ermittlung von Klimarisiken für Ihren Standort  
  • Einbeziehung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Hinblick auf Klimarisiken für Ihren Betriebsstandort
  • Reduzierung von Versicherungsrisiken
  • Einbeziehung der Belegschaft
  • Reduzierung von Ausfallzeiten in Verwaltung und Produktion
  • Proaktives Handeln, um Klimaschäden am Standort möglichst gering zu halten
  • Vorbereitung auf ein wichtiges Zukunftsthema
  • Input für bestehende Managementsysteme
  • Potentiale für Kostensenkungen
  • Nachweis eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) im Betrieb durch Zertifikat und Bericht

Was wir bieten

Wir prüfen und bewerten in Ihrem Unternehmen zukünftige Klimarisiken. Welche Gefahren könnten Ihren Standort, Ihre Produktion betreffen? Wohin geht die Entwicklung in den kommenden Jahren? Welche guten Ansätze eines proaktiven Handelns gibt es in Ihrem Unternehmen schon? Ein Betriebsrundgang zeigt: Wo liegt Verbesserungspotenzial? Mit einem standardisierten Check betrachten wir insgesamt acht Gefährdungen und 60 Auswirkungen. Kernstück des Beratungsprozesses ist ein Zielfragenkatalog mit möglichen betrieblichen Klimaauswirkungen. Gemeinsam mit Vertreter:innen Ihres Unternehmens werden die Fragen in einem Workshop praxisnah und verständlich bearbeitet. Der CheckA legt offen, welchen Gefährdungen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist und welche Handlungsoptionen es gibt. Damit finden Sie auch den Einstieg in strategische Überlegungen rund um das Themenfeld Klimafolgenanpassung. Gegenüber relevanten Anspruchsgruppen wie Versicherungen und Kund:innen können Sie mit dem CheckA glaubwürdig agieren: Am Ende des Beratungsprozesses erhalten Sie neben einem Bericht eine Gefährdungskarte Ihres Standortes und ein Beratungszertifikat von B.A.U.M. Consult.

Hintergrund

B.A.U.M. Consult berät in verschiedensten Projektzusammenhängen zum Thema Klimafolgenanpassung. Für den CheckA haben unsere Nachhaltigkeitsexpert:innen die zahlreich bestehenden Klimafolgentools gesichtet und diese speziell für Unternehmen und Einrichtungen zielgruppenscharf aufbereitet und konkretisiert – auf Grundlage der deutschen Klimawandelanpassungsstrategie.   
Der CheckA kommt an: Zahlreiche Unternehmen haben den CheckA durchgeführt. Auszug aus den Referenzen:
•    Hebie GmbH, Bielefeld
•    LOEWE Logistics Herford
•    Goldbeck Bau, Bielefeld

Werden Sie heute aktiv, um für morgen vorbereitet zu sein!

Zielgruppen: Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Sozialeinrichtungen

Impression Graphiken CheckA - Wettersymbole und Logo
Übersicht Tischmaterialien Aubau des CheckA
Impression Betriebsbegehung im Rahmen des CheckA - Elmar Stevens in einer Grünfläche
Impression Workshopaufbau des CheckA Einordnung der Relevanz anhand einer Matrix, auf dem Tisch liegend

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Berlin
berlin@baumgroup.de
Tel: 030 / 53 60 18 84 - 0

Hamburg
hamburg@baumgroup.de
Tel: 040 / 70 700 69 - 00

Hamm
hamm@baumgroup.de
Tel: 02381 / 307 21 - 168

München
muenchen@baumgroup.de
Tel: 089 / 189 35 - 0

Stuttgart
stuttgart@baumgroup.de
Tel: 0711 / 907 57 - 48

 

Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz für die Stadt Altenburg

Ein halbes Jahr lang hat B.A.U.M. Consult die Stadt Altenburg bei Ihrem Einstieg in den Klimaschutz begleitet. In mehreren Workshops wurden mit den Akteuren strategische Maßnahmen entwickelt, die den Klimaschutz in Altenburg voranbringen. mehr lesen


Initialberatung Klimaschutz Stadt Kamen

Für die Vorbereitung des integrierten Klimaschutzkonzepts wurde von B.A.U.M. Consult die Initialberatung Klimaschutz durchgeführt. Das Programm ist ein vorgelagertes standardisiertes Verfahren für kleine und mittlere Kommunen die am Anfang ihrer Klimaschutzaktivitäten stehen. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Altlandsberg

Mit breiter Bürgerbeteiligung erarbeitete B.A.U.M. Consult ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Kleinstadt Altlandsberg (9.000 EW) am östlichen Rand von Berlin. Die Stadt hat sich trotz eines starken prognostizierten Bevölkerungswachstums ambitionierte Ziele für den Klimaschutz gesetzt. mehr lesen


Kommunale Nachhaltigkeit: Bestandsaufnahme nach den SDGs für den Landkreis Böblingen

Mit der Bestandsaufnahme und -analyse nach den Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) liefert B.A.U.M. Consult die Grundlage für den nun anstehenden Nachhaltigkeitsprozess im Landkreis Böblingen. mehr lesen


Klimaschutzteilkonzept „Klimafolgenanpassung“ für die Stadt Hamm

B.A.U.M. Consult erstellt gemeinsam mit dem Ökozentrum NRW für die Stadt Hamm ein Konzept zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Damit erweitert Hamm sein integriertes Klimaschutzkonzept und schafft eine einheitliche Handlungsgrundlage. mehr lesen


Konzept zur Anpassung an den Klimawandel im Kreis Euskirchen

Im Auftrag des Kreises Euskirchen erstellte B.A.U.M. Consult zusammen mit dem Ökozentrum NRW und GreenAdapt ein Konzept zur Anpassung an den Klimawandel. Mit dem Vorhaben stellt sich die Kreisverwaltung und seine kreisangehörigen Kommunen auf die Risiken und Herausforderungen des Klimawandels ein. mehr lesen


Unternehmen für Klimawandel rüsten

Mit dem CheckA ein betriebliches Konzept für Klimawandelanpassung erarbeiten

01. Juli 2021, Hamm: Berater:innen von B.A.U.M. haben in drei ersten Pilotbetrieben in Bielefeld und Herford den CheckA zur Klimawandelanpassung erfolgreich durchgeführt. Ziel ist, den Unternehmen mögliche Auswirkungen der Gefährdungen durch den Klimawandel (z.B. Hitze, Starkregen und Sturm) aufzuzeigen, die Auswirkungen zu bewerten und Gegenmaßnahmen zu erarbeiten. mehr lesen

Sylt erneuert sein Klimaschutzkonzept

Sylt auf dem Weg zu mehr Klimaschutz

24. März 2021: Die Gemeinden Sylts haben sich zum Ziel gesetzt, bis spätestens 2050 klimaneutral zu sein. Um hierfür die am besten geeignetsten Wege und Maßnahmen zu ermitteln, überarbeitet B.A.U.M. Consult gemeinsam mit Partnern das Klimaschutzkonzept der Nordseeinsel. mehr lesen

Mädchen Daumen hoch
Klimaprofis ausgebildet

Erste Klimaprofis erfolgreich ausgebildet und starten Arbeit in den Verbundgruppen

27. Februar 2021: Im Auftrag des Mittelstandsverbundes konzipierte B.A.U.M. eine Schulungsreihe zur Ausbildung von Klimaprofis. In insgesamt vier Schulungswochen vermittelten vorrangig B.A.U.M. Trainer:innen viel Wissen rund um die Themen Energie und Klimaschutz. mehr lesen

Klimawerkstatt Butzbach

Integriertes Klimaschutzkonzept für Butzbach beschlossen

Juli 2020: Die Entwicklung des integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Butzbach durch B.A.U.M. Consult wurde mit einem positiven Beschluss vollendet. Für die 25.000 Einwohnerstadt im hessischen Wetterauskreis gilt es nun, die im Konzept enthaltenden Leitprojekte erfolgreich umzusetzen. mehr lesen

Kommunales Klimawandelanpassungskonzept

Bereiten Sie Ihre Kommune optimal auf die Folgen des Klimawandels vor. Wenden Sie Risiken vorausschauend ab und nutzen Sie Ihre Handlungsmöglichkeiten, um den Herausforderungen des Klimawandels zu begegnen. Je eher Sie handeln, desto geringer fallen Schadens- und Anpassungskosten aus. mehr lesen

CheckN - Der Nachhaltigkeitskompass für Ihren Betrieb

CheckN ist ein Nachhaltigkeitskompass, der auf Grundlage der SDGs (Sustainable Development Goals, globale, von der UN festgelegte Nachhaltigkeitsziele) den Stand der betrieblichen Nachhaltigkeit anhand der 17 Ziele bewertet – aus betrieblicher Sicht und aus Sicht wichtiger Anspruchsgruppen.
Das Vorgehen im Rahmen des CheckN eignet sich selbstverständlich auch für kommunale Strategien. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung.mehr lesen

Kommunale Energie- und Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. mehr lesen

Regional- und Kommunalentwicklung - Mehr Handlungsspielraum für die Region

Setzen Sie auf die Stärken Ihrer Kommune und Region für eine lebenswerte und wirtschaftlich tragfähige Zukunft. Wir identifizieren mit Ihnen die passenden Handlungsfelder und Marktpotenziale, erstellen Entwicklungskonzepte und begleiten Beteiligungs- und Umsetzungsprozesse. mehr lesen

Alle Leistungen