KontaktMeldungen

Unsere Referenzen

Wir möchten, dass Sie zufrieden mit uns sind! Dafür geben wir unser Bestes.

Im Laufe unserer langjährigen Arbeit haben wir mit einer Vielzahl an Unternehmen aller Größen und Branchen, mit Kommunen und Regionen, mit öffentliche Einrichtungen, Organisationen und Ministerien zusammengearbeitet. Wir haben ihre Arbeit unterstützt und mit zahlreichen Partnern im In- und Ausland gemeinsame Projekte durchgeführt.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte. Wenn Sie konkrete Informationen zu einzelnen Referenzen wünschen, kontaktieren Sie uns direkt.


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Mit breiter Bürgerbeteiligung arbeitet B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 78.000 Einwohnerstadt Neumünster in der Metropolregion Hamburg aus. Die kreisfreie Stadt hat sich das ambitionierte Ziel der CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 gesetzt. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Schwetzingen

In Zusammenarbeit mit interessierten Bürger*innen und lokalen Expert*innen erstellte die B.A.U.M. Consult ein integriertes Klimaschutzkonzept für die in der Metropolregion Rhein-Neckar gelegene Stadt Schwetzingen (22.500 Einwohner). mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Wedel

Mit breiter Bürgerbeteiligung hat die B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 32.000 Einwohnerstadt Wedel in der Metropolregion Hamburg ausgearbeitet. mehr lesen


Integriertes Mobilitätskonzept für den Landkreis Böblingen

B.A.U.M. Consult hat für den Landkreis Böblingen ein integriertes, verkehrsträgerübergreifendes Mobilitätskonzept erarbeitet. mehr lesen


Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) für die Stadt Freilassing

Das unter intensiver Beteiligung engagierter Bürger*innen erarbeitete Stadtentwicklungskonzept wurde vom Stadtrat 2012 beschlossen. Im Anschluss daran wurde direkt mit der Umsetzung begonnen. mehr lesen


Jugend-Workshop Team Up 4 Future

B.A.U.M. Consult konzipiert einen „Design Thinking“-Workshop und führt ihn mit Jugendlichen in Nußloch durch. In „Design Thinking“-Sprints entwickeln sie frische Klimaschutzideen für ihre Gemeinde. Gleichzeitig befähigt sie der Workshop dazu ihre Visionen zu entfalten, ihre Ideen mit Vertreter*innen von Verwaltung und Politik zu diskutieren und mit ihnen umzusetzen. mehr lesen