KontaktMeldungen

FINESCE - Internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung

Wissen verbreiten und Netzwerke bilden

Als Konsortialpartner im EU-Forschungsprojekt Future INtErnet Smart Utility ServiCEs (FINESCE) verantwortet B.A.U.M. die Öffentlichkeitsarbeit, den Know-How-Transfer und den Aufbau von Netzwerken zwischen der Energie- und IT-Branche, um internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung voranzubringen.

FINESCE - Internetbasierte Lösungen für eine effiziente Energieversorgung

Beschreibung

FINESCE ist ein Projekt der zweiten Phase des 3-stufigen EU-Programms "Future Internet Public Private Partnership (FI-PPP)", gefördert durch das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FP7). Mit FINESCE wird die Anwendung der im Rahmen von FI-PPP entwickelten internetbasierten Kern-Plattform FIWARE für den Energiesektor erprobt. Das Konsortium mit 20 Partnern aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklung der Energie-, IKT- und IT-Branchen in 12 EU-Ländern befasst sich in anwendungsspezifischen Versuchsreihen, sogenannten User Trials, mit einer intelligente dezentralen Energieversorgung. Ziel ist es den wachsenden Anforderungen der Dezentralisierung und Schwankungsanfälligkeit des Stromnetzes durch Wind– und Sonnenenergie gerecht zu werden.

Leistungen

  • Gesamtverantwortung für das Arbeitspaket Wissensverbreitung und kommerzielle Anwendung
  • Inhaltliche Konzeption und organisatorische Durchführung von internationalen Vernetzungsveranstaltungen verschiedener interaktiver Formate für Partner und Stakeholder
  • Aufbau einer "FINESCE Innovation Community" aus innovativen Unternehmen, insb. KMU
  • Verbreitung des FINESCE-Know-Hows und Vernetzung auf Messen, Kongressen, Workshops
  • Redaktionelle Betreuung der Internetseite und der Gruppen und Seiten in sozialen Online-Netzwerken
Projekt-Website: finesce.eu/
Auftraggeber Europäische Kommission

Bilder