KontaktMeldungen

Gelungene B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2013

Der B.A.U.M. e.V. stellte die 29. Jahrestagung unter das Motto der nachhaltigen Unternehmensführung

Stein bei Nürnberg, 10./11. Juni 2013: Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich im repräsentativen Jugendstil-Schloss des Gastgebers Faber-Castell in Stein bei Nürnberg. 


Gerade den zunehmend global agierenden Mittelständlern dient die Auseinandersetzung mit Klimawandel und Ressourcenverknappung der nachhaltigen Zukunftssicherung. Die wachsende wirtschaftliche Bedeutung der Regionen Lateinamerika, Asien und Afrika sowie die Erschließung neuer Märkte bewegen immer mehr kleinere und mittlere Unternehmen zur Durchsetzung von weltweit einheitlichen Arbeits-, Umwelt- und Sozialnormen, die internationale Maßstäbe setzen. 

Vertreter der Wirtschaft, wie der Henkel AG, Datev, PUMA, Panasonic Deutschland, Telekom AG, Tengelmann und REWE traten in den Dialog mit Umweltexperten und Wissenschaftlern sowie mit Umweltpolitikern aller Bundestagsfraktionen. Sie erörterten Praxisbeispiele und Zukunftsmodelle und gingen der zentralen Frage nach: Rechnet sich ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur für Unternehmen und Institutionen? 

Auch zahlreiche Vertreter der B.A.U.M.-Gesellschaften aus München, Berlin, und Hamm waren vor Ort und als Moderatoren verschiedener Foren aktiv am Programm beteiligt.

Vier parallele Foren beschäftigten sich mit den Themen „Wie gelingt die Energiewende?“, „Nachhaltigkeitskommunikation und Marketing“, „Berücksichtigung ökologischer Kosten in der Unternehmensbilanzierung“ und „Perspektiven einer intelligenten Stadt".

Ludwig Karg, Geschäftsführer, diskutierte unter anderem mit Hans-Josef Fell, MdB, Energiepolitischer Sprecher der Bundetagungsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Josef Göppel, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Umweltausschuss über "Energiewende mit mehr Dampf" und ließ die Zuhörer an seinen Erfahrungen aus Projekten wie E-Energy, ALP-Energy und ALP-Store teilhaben. 

Der Kongress zum 30jährigen Jubiläum des B.A.U.M. e.V. wird 2014 in Hamburg stattfinden.

Die Preisträger 2013

Internationaler B.A.U.M.-Sonderpreis

  • Sarah Wiener

Kategorie Großunternehmen

  • Hermann W. Brennecke, Grundfos
  • Stefan Löbbert, HypoVereinsbank

Kategorie Kleine und mittelständische Unternehmen

  • Paul Greineder, Pharmos Natur
  • Dagmar Fritz-Kramer, Baufritz,
  • Joseph Wilhelm, Rapunzel  

Kategorie Institutionen

  • Dr. Lutz Spandau, Allianz Umweltstiftung  

Kategorie Medien und Kunst

  • Renate Kirchof-Stahlmann 
  • Bertram Verhaag, Denkmal 

Kategorie Wissenschaft

  • Professor Dr. Georg Müller-Christ, Universität Bremen
Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Für die internationale Veranstaltung "Lebenswelt Elektromobilität - Kongress für Fahrzeug, Energie, Mobilität und Informations- und Kommunikationstechnologien" anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Automobil" gestaltete B.A.U.M. im Auftrag der mannheim congress gmbh das Fachprogramm. mehr lesen


"Windenergie, Wasserkraft und Netzintegration"

Tagung "Den Netzausbau natur- und umweltverträglich gestalten!"

B.A.U.M. Consult organisierte die Tagung im Autrag des Bundesumweltministeriums im VKU Forum. Über 200 Teilnehmer aus Verwaltung, Wissenschaft und Umweltverbänden diskutierten wie der Netzausbau in Einklang mit der Umwelt stattfinden kann. mehr lesen