KontaktMeldungen

Rege Beteiligung an der 1. Klimaschutzkonferenz in Neustadt a. d. Weinstraße

Klimaerwärmung in vollem Gange: Trotz hoher Temperaturen war die 1. Klimaschutzkonferenz ein voller Erfolg!

25.06.2016, Neustadt a. d. Weinstraße: Die erste Neustädter Klimaschutzkonferenz in der berufsbildenden Schule war mit rund 90 Teilnehmern ein voller Erfolg. Zahlreiche engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung, Vereinen, Verbänden und Unternehmen brachten ihre Ideen, in die von der B.A.U.M. Consult moderierte Konferenz ein.


Neben der Präsentation der Energie- und CO2-Bilanz, den lokalen Potenzialen und möglichen Zukunftsszenarien zur Steigerung der Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien, durch die Firma B.A.U.M. Consult bot die Klimaschutzkonferenz weitere informative Vorträge. Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister Hr. Löffler berichtete Frau Scholtissek von der Energieagentur Rheinland-Pfalz über bestehende Klimaschutzaktivitäten in der Region Mittelhaardt und Südpfalz. Die Beigeordnete Frau Blarr berichtete über Auswirkungen des Klimawandels an verschiedenen Orten der Erde.

Im Anschluss wurde an vier Stationen zu den Themen "Mobilitätswende", "Energieeffizienz in der Wirtschaft", "Energiemanagement und Sanierung im privaten Bereich" sowie "Die Rolle von Neustadt a.d.W. in der Energiewende" diskutiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten so die Möglichkeit ihre Expertise und ihre Meinung einzubringen. Gemeinsam wurde nach Wegen gesucht, das 2 Grad Ziel der Bundesregierung, durch die Senkung von Treibhausgasemissionen zu unterstützen. Mit Kreativität und Kompetenz wurden erste Vorschläge für Leitlinien zur zukünftigen Entwicklung der Stadt im Bereich des Klimaschutzes erarbeitet.

Ein wichtiges Thema stellte die Sensibilisierung für das Thema Klimaschutz dar. Diese kann z.B. durch gezielte Umweltbildung an Schulen oder Energieeinsparungsberatungen in privaten Haushalten geschehen. Bei dem Thema „Mobilitätswende“ wurde rege über das Radverkehrskonzept und den Ausbau des ÖPNV diskutiert. Vor allem der Radverkehr hat in Neustadt ein schlechtes Image und müsste unter anderem bezüglich der Beschilderung, der Radwege und Ride & Bike-Angebote verbessert werden. Das Thema Fördergelder war von großem Interesse. Hier wurde vor allem die Schaffung und Bewerbung von Informations- und Beratungsangeboten für Bürgerinnen und Bürger als zentraler Baustein gesehen. Darüber hinaus wurden Hemmnisse für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien besprochen. So können die von der Stadt gestaltbaren Satzungen und Verordnungen stärker nach energetischen Aspekten ausgerichtet werden, als dies bisher der Fall ist. Auch die Stadt selbst kann in ihren kommunalen Einrichtungen noch stärker als bisher zum Klimaschutz beitragen.

Ludwig Karg auf der ersten Neustädter Klimaschutzkonferenz (c B.A.U.M. Consult GmbH)
1. Klimaschutzkonferenz Neustadt a.d.W. (c B.A.U.M. Consult GmbH)
1. Klimaschutzkonferenz in Neustadt an der Weinstraße (c B.A.U.M. Consult GmbH)

Ihr B.A.U.M. Kontakt

Ludwig Karg
Geschäftsführender Gesellschafter 
Aktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung in Solingen

Aktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung in Solingen

B.A.U.M. Consult begleitet seit 2003 den Erarbeitungs- und Kommunikationsprozess des Nachhaltigkeitsberichtes, seine Fortschreibungen und den Umsetzungsprozess in Solingen. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Neu-Ulm

B.A.U.M. wurde vom Landratsamt Neu-Ulm beauftragt für den Landkreis mit über 165.000 Einwohnern ein Integriertes Klimaschutzkonzept zu entwickeln. Die insgesamt 17 Städte und Gemeinden streben an, eine Vorbildregion im Klimaschutz und in der regionalen Energieversorgung zu werden. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Mit breiter Bürgerbeteiligung arbeitet B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 78.000 Einwohnerstadt Neumünster in der Metropolregion Hamburg aus. Die kreisfreie Stadt hat sich das ambitionierte Ziel der CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 gesetzt. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Wedel

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Wedel

Mit breiter Bürgerbeteiligung hat die B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 32.000 Einwohnerstadt Wedel in der Metropolregion Hamburg ausgearbeitet. mehr lesen


Ausschnitt der Symbolgrafik des Online-Tools
Marketing mit Umweltthemen

Online-Tool „Marketing mit Umweltthemen“ gestartet

4. September 2015, München: Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gab den offiziellen Startschuss für das von B.A.U.M. konzipierte Online-Angebot „Marketing mit Umweltthemen – Tipps für Ihren Betrieb“. Das neuartige Angebot ist ab sofort beim Infozentrum UmweltWirtschaft abrufbar. mehr lesen

Wort-Wolke in Baumform
Schlüsselfaktoren Regionalvermarktung

Fitness-Programm für Regionalvermarktung

20. April 2015, Hunsrück: Nach Fertigstellung des Konzepts für die Neustrukturierung der SooNahe Initiative und der Gründung der Hunsrück-Nahe-Vermarktungs GmbH führt B.A.U.M. ein Qualifizierungs- und Coaching-Programm für die Akteure an Nahe und Hunsrück durch. mehr lesen

Papiertüten für Gebäck mit Aufschrift zum European Energy Award
eea im Berchtesgadener Land

Mit dem European Energy Award (eea) die Energiewende gebacken bekommen

14. April 2015, Berchtesgardener Land: Mit Unterstützung des eea-Beraters Martin Sailer von B.A.U.M. Consult startet das Energieteam des Landkreises Berchtesgadener Land den Prozess zum Qualitäts- und Zertifizierungssystem European Energy Award. mehr lesen

Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras referiert neben der Präsentationsleinwand
Präsentation "Klimaschutzziele und Leitbild"

Finale Klimaschutzkonferenz der Stadt Neumünster veranstaltet

15. Januar 2015, Neumünster: Die B.A.U.M. Consult schloss erfolgreich die dritte und letzte Klimaschutzkonferenz für das Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Neumünster ab. Damit wurde gleichzeitig der Startschuss für die Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen gesetzt. mehr lesen

Veranstaltungsmanagement - Austausch und Vernetzung organisieren

Schaffen Sie eine Plattform für Wissensvermittlung und Austausch von Erfahrungen. Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Konzeption innovativer Formate sowie bei Referenten, Fachbeiträgen und Moderation und organisieren die Durchführung vor Ort. mehr lesen

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems. Wir begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zum internen Audit. mehr lesen

Fortbildungen - Personal für zukünftige Herausforderungen fit machen

Fort- und Weiterbildungen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg des unternehmerischen und öffentlichen Handelns. Stellen Sie sich strategisch und inhaltlich für die Zukunft auf. Wir qualifizieren Mitarbeiter und Führungskräfte zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement sowie weiteren Themen rund um nachhaltige Entwicklung in unseren Seminaren oder konzipieren maßgeschneiderte Schulungen in Ihrem Hause. mehr lesen

Nachhaltigkeitsstrategien - Mit Weitsicht planen

Bereiten Sie mit konsistenten Strategien den Weg für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung. Wir erarbeiten mit Ihnen strategische Konzepte und Modelle von der Erstellung Ihres Leitbildes über Verhaltenskodizes bis zur Wesentlichkeitsanalyse und begleiten Sie bei Veränderungsprozessen. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. mehr lesen

Regional- und Kommunalentwicklung - Mehr Handlungsspielraum für die Region

Setzen Sie auf die Stärken Ihrer Kommune und Region für eine lebenswerte und wirtschaftlich tragfähige Zukunft. Wir identifizieren mit Ihnen die passenden Handlungsfelder und Marktpotenziale, erstellen Entwicklungskonzepte und begleiten Beteiligungs- und Umsetzungsprozesse. mehr lesen

Kommunale Energie- & Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. mehr lesen

Projektkoordination und -begleitung - Projekte erfolgreich durchführen

Bringen Sie Forschungs- und Förderprojekte effizient zum Erfolg. Wir entwickeln Förderanträge, übernehmen die inhaltliche und organisatorische Gesamtkoordination des Projekts oder begleiten Sie als Projektpartner mit Fachbeiträgen, Kommunikationsmaßnahmen und Veranstaltungsmanagement. mehr lesen

Entwicklung von Förderprojekten - An die Zukunft denken und sie nutzbringend mitgestalten

Wer an Zukunftsthemen mit hohen Innovationsbedarfen arbeitet wird vom Staat unterstützt und verbessert damit die Möglichkeiten zu beschleunigtem Wissenstransfer und Markteinstieg. Doch die Projektidee auszuarbeiten und einen Projektantrag zu stellen kann eine echte Herausforderung sein. Wir konzipieren mit Ihnen Erfolg versprechende Projekte bis zum Förderantrag und stehen Ihnen als Projektpartner zur Seite. mehr lesen 

Beantragung von Fördermitteln - Investitionen in Zukunftsfelder fördern lassen

Nutzen Sie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für zukunftsfähige Investitionen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach den passenden Programmen und Instrumenten und vermitteln Ihnen die nötigen Schritte für die Antragstellung. mehr lesen

Alle Leistungen