KontaktMeldungen

Schwarzenbek geht auf Kurs für den Klimaschutz

Abschlussveranstaltung und politischer Beschluss zum Integrierten Klimaschutzkonzept Schwarzenbek

23. Juni 2016, Schwarzenbek: Einstimmig verabschiedete die Stadtverordnetenversammlung Schwarzenbeks das von B.A.U.M. Consult erarbeitete Integrierte Klimaschutzkonzept. Im Vorfeld gab es für die Bürger*innen der Stadt die Möglichkeit sich über das Klimaschutzkonzept zu informieren. Alle Bürger*innen waren aufgerufen sich aktiv an der Gestaltung des Konzepts zu beteiligen.


Verabschiedung des Integrierten Klimaschutzkonzepts

Am 31. Mai 2016 fand die öffentliche Abschlussveranstaltung zur Entwicklung des Integrierten Klimaschutzkonzepts für die Stadt Scharzenbek statt. Das Konzept wurde von April 2015 bis Juni 2016 von der B.A.U.M. Consult in enger Kooperation mit den Vertretern der Stadt Schwarzenbek und ihren Bürger*innen erarbeitet.

Das Klimaschutzkonzept zeigt der Stadt Schwarzenbek viele Handlungsoptionen auf, um mit einer langfristigen und zielorientierten Energie- und Klimapolitik ambitionierte Klimaschutzziele zu erreichen. Mit dem nun erfolgten Beschluss der Stadtverordnetenversammlung spricht sich die politische Vertretung der Stadt Schwarzenbek für eine konsequente lokale Klimaschutzpolitik und Umsetzung der Energiewende aus. Um die aufgezeigten Energieeffizienz- und Einsparpotenziale sowie die Potenziale zum Ausbau der erneuerbaren Energien zu heben, wollen Politik, Bürgerschaft und Wirtschaft ab sofort noch enger zusammenarbeiten. Bisherige Klimaschutzaktivitäten sollen gebündelt und weiter ausgebaut werden.

Neben einer Bestandsanalyse und der Bilanzierung bisheriger Verbräuche von Haushalten, Wirtschaft, Verkehr und Kommune werden mit dem Konzept lokale Klimaschutzpotenziale identifiziert und maßgeschneiderte und umsetzungsorientierte Maßnahmen entwickelt. 

22 Maßnahmen für den Klimaschutz

Als Leitprojekte wurden im Steuerungsgremium, das besetzt mit lokalen Experten den einjährigen Prozess inhaltlich begleitet hat, die Maßnahmen „Monetäre Erfolge des Energiemanagements“, „Beauftrage*r für die Mobilitätswende“, „Anlaufstelle und Kompetenznetzwerk“ sowie „Einstellung eines Klimaschutzmanagers“ hervorgehoben.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung konnten sich Bürger*innen über die insgesamt 22 entwickelten Maßnahmen informieren. Dr. Winfried Dittmann (SHeff-Z) betonte besonders die Notwendigkeit von lokalen Anlaufstellen für neutrale Gebäudeenergieberatungen.

Über Parteigrenzen hinweg sprachen sich die Stadtverordneten in Schwarzenbek für die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts aus. Dieser politische Konsens bildet eine gute Grundlage für die Umsetzung des Konzepts. 

Klimaschutz-Rahmenkonzept für die  Stadtwerke Hennigsdorf GmbH

Klimaschutz-Rahmenkonzept für die Stadtwerke Hennigsdorf GmbH

In Auftrag der Stadtwerke Hennigsdorf erarbeitete B.A.U.M. ein Klimaschutz-Rahmenkonzept, das sich an die Entscheidungsträger der Stadt Hennigsdorf richtet. Das Konzept zeigt auf, wie der Transformationsprozess zu erneuerbaren Energien in die grundlegenden und übergreifenden Ziele einer vorausschauenden kommunalen Klimaschutzpolitik integriert werden kann. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Mit breiter Bürgerbeteiligung arbeitet B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 78.000 Einwohnerstadt Neumünster in der Metropolregion Hamburg aus. Die kreisfreie Stadt hat sich das ambitionierte Ziel der CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 gesetzt. mehr lesen


Initialberatung Klimaschutz für den Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Initialberatung Klimaschutz für den Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Für die Vorbereitung des integrierten Klimaschutzkonzepts wurde von B.A.U.M. Consult die Initialberatung Klimaschutz im LVR durchgeführt. Das Programm ist ein vorgelagertes standardisiertes Verfahren für kleine und mittlere Kommunen die am Anfang ihrer Klimaschutzaktivitäten stehen. Da der LVR von den Kommunen im Rheinland getragen wird, wurde seitens des Fördermittelgebers Bundesministerium für Umwelt (BMU) die Förderung genehmigt. mehr lesen


Wappen mit abgebildeter Burg
Wappen von Altlandsberg

Die Stadt Altlandsberg auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft

10. Februar 2016, Altlandsberg: Die Stadt Altlandsberg im Land Brandenburg stellt sich der großen Herausforderung von Klimaschutz und Energiewende auf kommunaler Ebene. B.A.U.M. Consult wurde mit der Erarbeitung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts sowie eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) beauftragt. mehr lesen

Papiertüten für Gebäck mit Aufschrift zum European Energy Award
eea im Berchtesgadener Land

Mit dem European Energy Award (eea) die Energiewende gebacken bekommen

14. April 2015, Berchtesgardener Land: Mit Unterstützung des eea-Beraters Martin Sailer von B.A.U.M. Consult startet das Energieteam des Landkreises Berchtesgadener Land den Prozess zum Qualitäts- und Zertifizierungssystem European Energy Award. mehr lesen

Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras referiert neben der Präsentationsleinwand
Präsentation "Klimaschutzziele und Leitbild"

Finale Klimaschutzkonferenz der Stadt Neumünster veranstaltet

15. Januar 2015, Neumünster: Die B.A.U.M. Consult schloss erfolgreich die dritte und letzte Klimaschutzkonferenz für das Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Neumünster ab. Damit wurde gleichzeitig der Startschuss für die Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen gesetzt. mehr lesen

Regional- und Kommunalentwicklung - Mehr Handlungsspielraum für die Region

Setzen Sie auf die Stärken Ihrer Kommune und Region für eine lebenswerte und wirtschaftlich tragfähige Zukunft. Wir identifizieren mit Ihnen die passenden Handlungsfelder und Marktpotenziale, erstellen Entwicklungskonzepte und begleiten Beteiligungs- und Umsetzungsprozesse. mehr lesen

Kommunale Energie- & Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. mehr lesen

Veranstaltungsmanagement - Austausch und Vernetzung organisieren

Schaffen Sie eine Plattform für Wissensvermittlung und Austausch von Erfahrungen. Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Konzeption innovativer Formate sowie bei Referenten, Fachbeiträgen und Moderation und organisieren die Durchführung vor Ort. mehr lesen

Kommunikation und Dialog - Im Austausch mit Anspruchs- und Interessensgruppen

Machen Sie Ihre Leistungen und innovativen Lösungsansätze rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen sichtbar. Wir entwickeln mit Ihnen Strategien, passende Instrumente und Maßnahmen für den internen und externen Dialog und Wissenstransfer. Wir unterstützen Sie inhaltlich und redaktionell bei der Nutzung Ihrer Kommunikationskanäle. mehr lesen

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems. Wir begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zum internen Audit. mehr lesen

Fortbildungen - Personal für zukünftige Herausforderungen fit machen

Fort- und Weiterbildungen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg des unternehmerischen und öffentlichen Handelns. Stellen Sie sich strategisch und inhaltlich für die Zukunft auf. Wir qualifizieren Mitarbeiter und Führungskräfte zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement sowie weiteren Themen rund um nachhaltige Entwicklung in unseren Seminaren oder konzipieren maßgeschneiderte Schulungen in Ihrem Hause. mehr lesen

Nachhaltigkeitsstrategien - Mit Weitsicht planen

Bereiten Sie mit konsistenten Strategien den Weg für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung. Wir erarbeiten mit Ihnen strategische Konzepte und Modelle von der Erstellung Ihres Leitbildes über Verhaltenskodizes bis zur Wesentlichkeitsanalyse und begleiten Sie bei Veränderungsprozessen. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung. mehr lesen

Alle Leistungen