KontaktMeldungen

Neue Verordnung gegen Legionellen aus Kühlanlagen ist da

Unternehmen mit wasserbetriebenen Kühleinrichtungen und Nassabscheidern unterliegen zukünftig den Vorgaben der 42. BImSchV

19. Juli 2017: Die neue 42. BImSchV zur Überwachung von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern wurde im Bundesgesetzblatt verkündet. Zwischen 30.000 bis 50.000 Anlagen werden bundesweit von der Verordnung und den damit einhergehenden Pflichten betroffen sein. Die B.A.U.M. Consult unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung.


Unter bestimmten Umständen können Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider legionellenhaltige Wassertröpfchen (Aerosole) emittieren, die beim Einatmen zu einer schweren Lungenentzündung mit Todesfolge führen können. Um einen unkontrollierten Legionellenausbruch zu verhindern, wurde die 42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (42. BImSchV) erlassen. Ihr Ziel ist die dauerhafte Sicherstellung eines hygienisch einwandfreien Betriebs der Anlagen.

Für betroffene Anlagenbetreiber ergeben sich 

  • Anzeigepflichten zur Erfassung und Lokalisierung aller Anlagen,
  • Anforderungen an die Errichtung, die Beschaffenheit und den Betrieb der Anlagen,
  • Überwachungspflichten mittels interner und externer Überprüfungen sowie
  • Meldepflichten und Vorgaben für Gefahrenabwehrmaßnahmen bei Überschreitung von Grenzwerten.

Die 42. BImSchV tritt am 19. August 2017 in Kraft. Die Prüfung, ob und welche der wasserbetriebenen Kühleinrichtungen und Nassabscheider von der neuen Verordnung betroffen sind, ist demnach zeitnah durchzuführen.

Die B.A.U.M. Consult unterstützt Sie bei der Bewertung Ihrer Anlagen sowie der Identifizierung und Umsetzung der aus der 42. BImSchV ggf. resultierenden Pflichten.

Drei Kühltürme

Ihr B.A.U.M. Kontakt

Betrieblicher Umweltschutz bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik

Betrieblicher Umweltschutz bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik

Seit 2001 berät B.A.U.M. Consult die Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik in allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes. mehr lesen


Compliance-Management für Rechtspflichten bei Kingspan

Compliance-Management für Rechtspflichten bei Kingspan

B.A.U.M. unterstützt die Unternehmen Kingspan Gefinex GmbH und Kingspan Insulation GmbH & Co. KG bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines Compliance-Managements für die Rechtsbereiche Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit und trägt damit zur Rechtssicherheit der Unternehmen bei. mehr lesen


Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitsprozesse zusammenführen bei der TRILUX GmbH

Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitsprozesse zusammenführen bei der TRILUX GmbH

B.A.U.M. Consult begleitete den Lichtspezialisten TRILUX GmbH & Co. KG an seinem Standort in Arnsberg (Verwaltung und Produktion) mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Anschluss an ÖKOPROFIT unterstützte B.A.U.M. Consult das Unternehmen bei der Weiterentwicklung eines umfassenden Managementsystems. mehr lesen


Schriftzug Energieaudit auf Hintergrund mit Rohren einer Heizanlage
Energieaudit nach EDL-G

Energieaudits nach DIN 16247 oft nicht fristgerecht

28.Oktober 2016, Berlin: Zahlreiche Großunternehmen sind ihrer Pflicht aus dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) zur Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 oder zur Einführung eines Managementsystems nach ISO 50001 oder EMAS nicht rechtzeitig nachgekommen. Frist war der 5. Dezember 2015. mehr lesen

Seminarteilnehmer
B.A.U.M. Seminar

Nachhaltigkeits-Seminar: Neue Gesetze und Normen

02. Mai 2016, Hamm: In diesem Jahr stehen wesentliche Änderungen bei allen ISO-Normen an. Einige Unternehmen sollen zu Nachhaltigkeitsberichten verpflichtet werden. mehr lesen

Wolken
Grundstein für das Klimaschutzengagement

CO2-Bilanzierung nach anerkannten Standards

16. Mai 2016, Hamm: Eine Klimaschutzbilanz bildet in Kommunen die Grundlage für ein Klimaschutzkonzept. In Betrieben ergänzt sie das Energiemanagement. Soll mit einer Klimaschutzbilanz das Engagement gegenüber der Öffentlichkeit verdeutlicht werden, sollte sie internationalen Standards genügen. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Umweltschutz und Rechtssicherheit - Umweltleistung verbessern und Risiken minimieren

Stellen Sie sicher, dass Sie die relevanten Vorgaben des Umweltrechts, Energierechts und Arbeitssicherheitsrechts vollständig erfassen und effizient erfüllen. Wir analysieren Ihre betriebliche Situation, ermitteln die für Ihr Unternehmen relevanten Vorschriften, prüfen die Einhaltung und organisieren die systematische Erfüllung. mehr lesen

Alle Leistungen