KontaktMeldungen

Erfahrungsaustausch „Energiemanagementsystem in der Kommunalverwaltung“

Exkursion nach Viersen: Lernen von der ersten Kommune mit einer Zertifizierung nach ISO 50001

16. Dezember 2019, Viersen: Seit Anfang 2019 wird die Einführung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 in Kommunen sowie kommunalen und gemeinnützigen Einrichtungen gefördert. B.A.U.M. Consult lädt zusammen mit der Kommune Viersen zu einem Erfahrungsaustausch vor Ort.


Der Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen ist die erste und bisher einzige Kommune Deutschlands mit dieser Zertifizierung. Nun erhalten auch andere kommunale Akteure die Möglichkeit sich einen Einblick in die gemachten Erfahrungen mit einem zertifizierungsfähigen Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001 im kommunalen Umfeld zu verschaffen.

Während der dreistündigen Veranstaltung stellt der Energiemanager der Kreisverwaltung den Weg von der Einführung bis zur Zertifizierung vor und erörtert mit den Teilnehmer*innen Nutzen und Aufwand des Prozesses. Erfahrene Berater*innen der B.A.U.M. Consult, des Öko-Zentrums NRW sowie von GUTcert geben Antworten auf Fragen wie:
- Inwieweit unterstützt ein EnMS bei der Erstellung eines langfristigen Sanierungsfahrplans für kommunale Gebäude sowie bei der Umsetzung weiterer Klimaschutzmaßnahmen in der Kommune?
- In welchem Verhältnis stehen bürokratischer Aufwand und tatsächlicher Nutzen und wie unterscheidet sich ISO 50001 von anderen Systemen (eea®, dena-EKM, komEMS etc.)?
- Welche Synergien entstehen und welche Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Förderinstrumenten sind sinnvoll?
- Wie kann ein stetiger Verbesserungsprozess (Plan-Do-Check-Act-Zyklus) in einer kommunalen Verwaltung aussehen?

Die Anmeldung für die Veranstaltung ist bis zum 6. Januar 2020 möglich. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt.

Weiterbildung von Energiemanagern – Lehrgang „Energieeffizienz Kompakt“

Weiterbildung von Energiemanagern – Lehrgang „Energieeffizienz Kompakt“

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hat B.A.U.M. das Lehrgangsmodul „Energieeffizienz Kompakt“ entwickelt und mehrfach angewendet. mehr lesen


Auftakttreffen von KEEN-Westfalen

Startschuss für mehr Energieeffizienz in Kommunen Westfalens

30. Januar 2018, Hamm Neun Kommunen, ein Ziel: Im neuen Netzwerk „KEEN Westfalen“ kooperieren Städte und Gemeinden aus dem Herzen Westfalens in den nächsten drei Jahren für mehr Energieeffizienz. mehr lesen

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems wie EnergyProfit oder ISO 50.001 und begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zu internen Audits. mehr lesen

Kommunale Energie- und Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. mehr lesen

Veranstaltungsmanagement und Wissenstransfer - Austausch und Vernetzung organisieren

Schaffen Sie eine Plattform für Wissensvermittlung und Austausch von Erfahrungen. Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Konzeption innovativer Formate sowie bei Referenten, Fachbeiträgen und Moderation und organisieren die Durchführung vor Ort. mehr lesen

Kommunikation und Dialog - Im Austausch mit Anspruchs- und Interessensgruppen

Machen Sie Ihre Leistungen und innovativen Lösungsansätze rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen sichtbar. Wir entwickeln mit Ihnen Strategien, passende Instrumente und Maßnahmen für den internen und externen Dialog und Wissenstransfer. Wir unterstützen Sie inhaltlich und redaktionell bei der Nutzung Ihrer Kommunikationskanäle. mehr lesen

Alle Leistungen