KontaktMeldungen

Unsere Referenzen

Wir möchten, dass Sie zufrieden mit uns sind! Dafür geben wir unser Bestes.

Im Laufe unserer langjährigen Arbeit haben wir mit einer Vielzahl an Unternehmen aller Größen und Branchen, mit Kommunen und Regionen, mit öffentliche Einrichtungen, Organisationen und Ministerien zusammengearbeitet. Wir haben ihre Arbeit unterstützt und mit zahlreichen Partnern im In- und Ausland gemeinsame Projekte durchgeführt.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte. Wenn Sie konkrete Informationen zu einzelnen Referenzen wünschen, kontaktieren Sie uns direkt.


Kommunaler Klimaschutz in Neustadt an der Weinstraße

B.A.U.M. Consult begleitet den Einstieg der Stadt Neustadt an der Weinstraße in den kommunalen Klimaschutzprozess bis hin zur Umsetzung der Leitprojekte durch geförderte Klimaschutzmanager*innen. mehr lesen


Konzept zur Anpassung an den Klimawandel im Kreis Euskirchen

Im Auftrag des Kreises Euskirchen erstellt B.A.U.M. Consult zusammen mit dem Ökozentrum NRW und GreenAdapt ein Konzept zur Anpassung an den Klimawandel. Mit dem Vorhaben stellt sich die Kreisverwaltung und seine kreisangehörigen Kommunen auf die Risiken und Herausforderungen des Klimawandels ein. mehr lesen


Masterplan Elektromobilität für die Stadt Mönchengladbach

B.A.U.M. Consult hat zusammen mit dem Projektkonsortium aus Ecolibro GmbH, EMCEL GmbH, Siemens AG, Mobility Intelligent Traffic Systems, dem Planungsbüro Richter-Richard und IVU Umwelt GmbH ein Elektromobilitätskonzept für die Stadt Mönchengladbach erstellt. mehr lesen


Masterplan Luftreinhaltung für die Stadt und den Landkreis Düren

B.A.U.M. Consult hat gemeinsam mit den Partnern EcoLibro GmbH und EMCEL GmbH einen Masterplan Luftreinhaltung für die Stadt und den Landkreis Düren erstellt. mehr lesen


MELINDA – klimafreundliche und multimodale Mobilität im Alpenraum

Zusammen mit 12 europäischen Partnern entwickelt B.A.U.M. Consult im Projekt MELINDA innovative Lösungen für eine klimafreundliche und multimodale Mobilität im Alpenraum. mehr lesen


mobil gewinnt – Broschüre mit Beispielen aus der Praxis

Zusammen mit drei weiteren Partnern koordinierte B.A.U.M. im Auftrag von BMU und BMVI die Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Beratungen, Ideenwettbewerb, Netzwerkveranstaltungen und Wissensmanagement. mehr lesen


Nachhaltige Mobilität in Leutkirch im Allgäu

Am Beispiel der Stadt Leutkirch im Allgäu erstellte B.A.U.M. Consult eine regionsweite, umfassende Studie zum Thema „nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“. mehr lesen


Nachhaltigkeitsmanagement bei der TEDi GmbH & Co. KG

B.A.U.M. Consult unterstützt den Nahversorger bei der nachhaltigen Ausrichtung seiner Strategien und Abläufe. Nach der Teilnahme an FamUnDo und ÖKOPROFIT erarbeitete der Konzern den Nachhaltigkeitsbericht. mehr lesen


ÖKOPROFIT® Essen

Die Stadt Essen hat der Essener Wirtschaft zum siebten Mal mit ÖKOPROFIT erste Schritte zur Einführung, bzw. Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems angeboten. Mit der Durchführung vertraute die Stadt im 10. Jahr erneut dem fachlichen und organisatorischen Know-how von B.A.U.M. Consult. mehr lesen


ÖKOPROFIT® Leverkusen

Für die Einführung des Umweltmanagement-Programms ÖKOPROFIT® vertraute die rheinländische Stadt Leverkusen dem fachlichen und organisatorischen Know-how von B.A.U.M. Consult.
mehr lesen


ÖKOPROFIT® Regiopole Bielefeld 2017/2018

Für die erstmalige Einführung des Umweltmanagement-Programms ÖKOPROFIT® vertraute die ostwestfälische Regiopole Bielefeld dem fachlichen und organisatorischen Know-how von B.A.U.M. Consult. mehr lesen


OptNetzE – Kommunikation zwischen Stromnetzbetreibern optimieren

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Förderinitiative „Zukunftsfähige Stromnetze" geförderten Projekts OptNetzE forschte B.A.U.M. zu Abstimmungsprozessen zwischen den Netzebenenbetreibern, die zur Beschaffung von Flexibilitäten und deren netz- und systemdienlichen Einsatz benötigt werden. mehr lesen


Potenzialanalyse für E-Bike-Ladeinfrastruktur im Landkreis Bad Kissingen

Im Rahmen eines interkommunalen Mobilitätskonzepts analysierte B.A.U.M. Consult im Auftrag des Landkreises Bad Kissingen die Potenziale für eine E-Bike-Ladeinfrastruktur und entwickelte ein gemeinsames Erscheinungsbild für E-Bike-Lademöglichkeiten. mehr lesen


Regionalmanagement für den Landkreis Ebersberg

B.A.U.M. Consult betreut seit November 2005 das Regionalmanagement im Landkreis Ebersberg in den Themengebieten Energiewende, Mobilität, Landwirtschaft, Tourismus, Regionalmarketing, und Regionalvermarktung von Lebensmitteln. mehr lesen


Regionalmarke SooNahe

In enger Zusammenarbeit mit Akteuren aus Regionalentwicklung, Landwirtschaft, Weinbau, Gastronomie, Tourismus, Handel, Energie und Politik unterstützte und moderierte B.A.U.M. den gesamten Weiterentwicklungsprozess der Regionalmarke SooNahe - Gutes von Nahe und Hunsrück, erstellte ein Marketingkonzept und bereitete die Gründung einer Regionalmarketing-Gesellschaft vor. mehr lesen


S3C – Verbraucher fit machen für das Smart Grid

Der Verbraucher nimmt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Energiewende ein. Die Partner des internationalen Projekts S3C, darunter auch B.A.U.M., entwickeln neue Wege und Instrumente, um Menschen für ein System der intelligenten Energieversorgung zu gewinnen und sie erfolgreich einzubinden. mehr lesen


SESAM – vollelektrische landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen in ländlichen Smart Grids

Im Zusammenarbeit mit John Deere und der TU Kaiserslautern ist B.A.U.M. mit der Folgenabschätzung des Einsatzes eines batteriebetriebenen Traktors in der Landwirtschaft und der Verbreitung der Ergebnisse betraut. SESAM ist ein Projekt im Rahmen des Förderprogramms „IKT für Elektromobilität II“ und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. mehr lesen


SMARTIES - SMART Innovative Energy Services

Im Projekt "SMART Innovative Energy Services" (SMARTIES) analysierte B.A.U.M. zusammen mit weiteren Partnern im Auftrag des österreichischen Ministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) die Anforderungen von Energiedienstleistungen und erarbeitete Handlungsempfehlungen für den Interventionsbedarf zur innovativen Marktentwicklung. mehr lesen