KontaktMeldungen

Unsere Referenzen

Wir möchten, dass Sie zufrieden mit uns sind! Dafür geben wir unser Bestes.

Im Laufe unserer langjährigen Arbeit haben wir mit einer Vielzahl an Unternehmen aller Größen und Branchen, mit Kommunen und Regionen, mit öffentliche Einrichtungen, Organisationen und Ministerien zusammengearbeitet. Wir haben ihre Arbeit unterstützt und mit zahlreichen Partnern im In- und Ausland gemeinsame Projekte durchgeführt.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte. Wenn Sie konkrete Informationen zu einzelnen Referenzen wünschen, kontaktieren Sie uns direkt.


Begleitforschung zum Förderprogramm IKT für Elektromobilität

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) leitete B.A.U.M. die Begleitforschung des Förderprogramms "IKT für Elektromobilität", in dem sieben Modellprojekte Technologien und Dienste für die Integration der Elektromobilität in die Energie- und Verkehrsnetze erprobten. mehr lesen


Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

B.A.U.M. unterstützte zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen im Entscheidungsprozess zur Erfüllung der Anforderungen. Das Berater-Team führte mehr als 100 Energieaudits durch, begleitete bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und beriet international agierende Kunden zur Umsetzung der länderspezifischen Anforderungen aus der Europäischen Energieeffizienz-Richtlinie. mehr lesen


Betrieblicher Umweltschutz bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik

Seit 2001 berät B.A.U.M. Consult die Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik in allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes. mehr lesen


CheckN- So nachhaltig ist unser Betrieb!

Das Thema Nachhaltigkeitsmanagement ist in KMU noch nicht verbreitet. Hier will CheckN die Brücke bauen: von den ersten Umweltanstrengungen (ÖKOPROFIT, ISO 14001, Energieaudit) bis hin zum anerkannten Nachhaltigkeitsstandard. mehr lesen


CO2NeuTrAlp – Nachhaltige Mobilität für den Alpenraum

15 Partner aus fünf Ländern des Alpenraums haben im Rahmen des EU-Projekts CO2NeuTrAlp in 13 Pilotprojekten untersucht und aufgezeigt, wie die Mobilität von heute in das Solarzeitalter eintreten kann. B.A.U.M. koordinierte das Vorhaben. mehr lesen


Compliance-Management für Rechtspflichten bei Kingspan

B.A.U.M. unterstützt die Unternehmen Kingspan Gefinex GmbH und Kingspan Insulation GmbH & Co. KG bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines Compliance-Managements für die Rechtsbereiche Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit und trägt damit zur Rechtssicherheit der Unternehmen bei. mehr lesen


E-Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft

B.A.U.M. leitete im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein Konsortium zur Begleitung, Evaluation und Kommunikation des Technologieprogramms "E-Energy - Smart Energy made in Germany" zur Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologie für die Energiewende. mehr lesen


Econnect – Smart Farm(cility): Elektromobilität in der Landwirtschaft

Im Auftrag von John Deere erstellte B.A.U.M. für das Projekt Smart Farm(cility) auf dem Fördervorhaben „econnect Germany“ mehrere Studien als Beitrag zur Entwicklung eines Mild-Hybrid-Traktors mit einer leicht auswechselbaren Li-Ionen-Batterie und unterstützte das Projekt durch Öffentlichkeitsarbeit. mehr lesen


Einführung eines Energiemanagements bei Westfleisch

B.A.U.M. unterstützte den Energiemanagementbeauftragten in der Zentrale und an den Produktionsstandorten bei der Vorbereitung des Überwachungsaudit als gleichzeitiges Deltaaudit zur ISO 50001. mehr lesen


Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

B.A.U.M. unterstützte die Commerzbank nach der Einführung eines Umweltmanagementsystems im Jahr 2008 nun ebenfalls bei der Einführung der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001. Ziel war die größtmögliche Integration der Systeme. mehr lesen


ELSA – Lokale Energiespeichersysteme basierend auf 2nd-Life-Batterien

Im Rahmen des EU-Projekts ELSA entwickelte und testete B.A.U.M. Consult in Kooperation mit einem Konsortium von zehn Partnern aus fünf europäischen Ländern lokale Energiespeichersysteme basierend auf ausrangierten Batterien aus Elektrofahrzeugen. mehr lesen


ENERCOM - vom Klärschlamm zur Bioenergie

Als Partner im internationalen Konsortium des vom 7. EU-Forschungsrahmenprogramm geförderten Projekts ENERCOM zur energetischen Verwertung von Klärschlamm und Grünabfällen übernimmt B.A.U.M. die begleitende Öffentlichkeitsarbeit und den Ergebnistransfer. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG

Der Elektrogroßhandel konnte alle rechtlichen Anforderungen mit dem Energieaudit erfüllen. Dazu wurde ein detaillierter Maßnahmenplan ausgearbeitet um die Energieeffizienz des gesamten Unternehmens zu steigern. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei apo-rot

Die Apotheke am Rothenbaum konnte alle rechtlichen Anforderungen mit dem Energieaudit erfüllen. Energieeffizienzpotenziale konnten in diesem Zuge ermittelt und auf Wirtschaftlichkeit untersucht werden. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Hamburger Sparkasse AG

B.A.U.M. hat 2015 das Energieaudit nach DIN EN 16247 erfolgreich bei der Haspa und deren Tochtergesellschaften (NRS Norddeutsche Retail Service GmbH, Haspa Finanzholding, Cenito Service GmbH, Grossmann & Berger GmbH) durchgeführt. Seit vielen Jahren ist die Hamburger Sparkasse Kooperationspartner von B.A.U.M. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Jenoptik AG

Jenoptik ist ein global agierender, integrierter Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Zu den Kunden gehören vor allem Unternehmen der Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobilindustrie, der Medezintechnik und Wehrtechnik sowie Luftfahrtindustrie. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Lankwitzer Lackfabrik GmbH

Für die Lankwitzer Lackfabrik wurde das Energieaudit erfolgreich durchgeführt. Der detaillierte Maßnahmenplan hilft nun bei der systematischen Vorgehensweise zur Verbesserung der Energieeffizienz. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Lotto Hamburg GmbH

Bei der Lotto Hamburg GmbH wurde das Energieaudit erfolgreich durchgeführt. Alle rechtlichen Vorgaben wurden dadurch erfüllt. Der detaillierte Maßnahmenplan hilft nun bei der systematischen Vorgehensweise zur Verbesserung der Energieeffizienz. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Securitas Holding GmbH

Für den in Deutschland marktführenden Sicherheitsdienstleister Securitas wurde das Energieaudit erfolgreich durchgeführt. Der detaillierte Maßnahmenplan hilft bei der systematischen Vorgehensweise zur Verbesserung der Energieeffizienz. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei Drytec Trocknungs- und Befeuchtungs- GmbH & Co. KG

Drytec konnte alle rechtlichen Anforderungen mit dem Energieaudit erfüllen. Dazu wurde ein detaillierter Maßnahmenplan ausgearbeitet um die Energieeffizienz des gesamten Unternehmens zu steigern. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei Hagebaumarkt Möller & Förster GmbH & Co. KG

Der Hagebaumarkt Möller & Förster konnte alle rechtlichen Anforderungen mit dem Energieaudit erfüllen. Dazu wurde ein detaillierter Maßnahmenplan ausgearbeitet um die Energieeffizienz des gesamten Unternehmens zu steigern. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei Hälssen & Lyon GmbH

Bei dem traditionsreichen Teehandelshaus Hälssen & Lyon wurde erfolgreich das Energieaudit durchgeführt. Alle rechtlichen Vorgaben wurden dadurch erfüllt. Der detaillierte Maßnahmenplan hilft nun bei der systematischen Vorgehensweise zur Verbesserung der Energieeffizienz.
mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei Krahn Chemie GmbH

Krahn Chemie konnte alle rechtlichen Anforderungen mit dem Energieaudit erfüllen. Dazu wurde ein detaillierter Maßnahmenplan ausgearbeitet um die Energieeffizienz des gesamten Unternehmens zu steigern. mehr lesen


Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei LABiTec LABor BioMedical Technologies GmbH

Bei dem Diagnostikhersteller LABiTec wurde das Energieaudit erfolgreich durchgeführt. Alle rechtlichen Vorgaben wurden dadurch erfüllt. Der detaillierte Maßnahmenplan hilft nun bei der systematischen Vorgehensweise zur Verbesserung der Energieeffizienz. mehr lesen