Detail - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

Schulung von betrieblichen Energiebeauftragten im Auftrag der DGQ

B.A.U.M. führt das dreitägige Schulungsmodul „Energieeffizienz kompakt“ mit anschließender Prüfung durch. Das Schulungsmodul ist Teil des Ausbildungsprogramms zum betrieblichen Energiebeauftragten und Energieauditoren im Rahmen einer Schulungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). mehr lesen


Studie und Konferenz für nachhaltige Regionalentwicklung im Landkreis Kelheim

Im Auftrag des Regionalmanagements des Landkreises Kelheim erstellte B.A.U.M. Consult eine Studie und moderierte die Zukunftskonferenz „Landkreis Kelheim 2030“. Mit dem breit angelegten Stakeholder-Workshop konnten Themen für die Arbeit des Regionalmanagements bis 2030 priorisiert werden. mehr lesen


Studie zur kommunalen Umsetzung der Agenda 2030 in der Bodenseeregion

Im Auftrag von Engagement Global, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, und zusammen mit dem Liechtenstein-Institute erstellte B.A.U.M. eine Studie zur Umsetzung der Agenda 2030 in den Kommunen und Gemeinden rund um den Bodensee. Konkrete Praxisbeispiele aus ausgewählten Kommunen verbinden lokales Handeln mit globalen Zielen. mehr lesen


Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitsprozesse zusammenführen bei der TRILUX GmbH

B.A.U.M. Consult begleitete den Lichtspezialisten TRILUX GmbH & Co. KG an seinem Standort in Arnsberg (Verwaltung und Produktion) mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Anschluss an ÖKOPROFIT unterstützte B.A.U.M. Consult das Unternehmen bei der Weiterentwicklung eines umfassenden Managementsystems. mehr lesen


Weiterbildung von Energiemanagern – Lehrgang „Energieeffizienz Kompakt“

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hat B.A.U.M. das Lehrgangsmodul „Energieeffizienz Kompakt“ entwickelt und mehrfach angewendet. mehr lesen


2ndVegOil – Dezentral erzeugte Pflanzenölkraftstoffe für moderne Landmaschinen

Traktoren der Abgasstufe 3A können problemlos mit dezentral gewonnenem und gereinigtem Pflanzenöl klimafreundlich betrieben werden. Eine breite Palette verschiedener Öle kommt für die Verwendung als Kraftstoff in Frage. Für die Abgasstufen 3B und 4 wurde die prinzipielle Machbarkeit nachgewiesen. mehr lesen