Detail - B.A.U.M. Consult GmbH (baumgroup.de)
KontaktMeldungen

EnergiePro.Fit Ebersberg - Pflegestern Seniorenservice gGmbH

Die Pflegestern Seniorenservice gGmbH kann durch Energieeinsparmaßnahmen rund 6.500 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - Salic Hofherr Gastronomie GmbH

Das Hotel "Alter Hof" kann durch Energieeinsparmaßnahmen rund 9.000 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - SCHRÖTER Modell- und Formenbau GmbH

Die SCHRÖTER Modell- und Formenbau GmbH kann durch Umrüstung rund 13.400 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - Schwabener Maschinenbau

Der Schwabener Maschinenbau kann durch Umrüstung rund 4.700 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - Urgibl grün erleben

Das Urgibl Gartencenter kann durch Energieeinsparmaßnahmen rund 20.000 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - W. Müller & Co. GmbH

Die W. Müller & Co. GmbH kann durch Energieeinsparmaßnahmen rund 9.000 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - Wieser Elektro GmbH

Die Wieser Elektro GmbH in Ebersberg kann durch Energieeffizienzmaßnahmen rund 160 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen


GridCon2 - Smart Farm Optimierung

Im Verbundprojekt GridCON2 – Kabelgeführter mobiler und autonomer Maschinenverband, Entwicklung, Bau und Erprobung, modelliert B.A.U.M. einen intelligenten landwirtschaftlichen Betrieb (Smart Farm) und berechnet die optimale Kombination elektrischer Landmaschinen und erneuerbarer Energieerzeugung in landwirtschaftlichen Betrieben. mehr lesen


Handreichung zum Marketing mit Umweltthemen

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz konzipierte B.A.U.M. ein Online-Angebot, das kleine und mittlere Unternehmen systematisch darin unterstützt, Umweltengagement in ihren Kommunikations- und Marketingaktivitäten zu berücksichtigen. mehr lesen


Innovatives Vernetzungsformat JAM BITE für KMU im Rahmen von AlpEnMat

Unter Koordination von B.A.U.M. etablierte das Konsortium des EU-Förderprojekts AlpEnMat mit dem Veranstaltungsformat JAM BITE eine Vernetzungsplattform, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit innovativen und nachhaltige Technologien und Dienstleistungen für den Alpenraum mit Entscheidungsträgern, Investoren und Anwendern zusammenzubringen. mehr lesen


Klimaschutz-Rahmenkonzept für die Stadtwerke Hennigsdorf GmbH

In Auftrag der Stadtwerke Hennigsdorf erarbeitete B.A.U.M. ein Klimaschutz-Rahmenkonzept, das sich an die Entscheidungsträger der Stadt Hennigsdorf richtet. Das Konzept zeigt auf, wie der Transformationsprozess zu erneuerbaren Energien in die grundlegenden und übergreifenden Ziele einer vorausschauenden kommunalen Klimaschutzpolitik integriert werden kann. mehr lesen


Klimaschutzkonzept für die Schulstiftung der Ev. Landeskirche in Württemberg

Im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat die B.A.U.M. Consult gemeinsam mit dem Öko-Zentrum NRW ein Klimaschutzkonzept für die Schulen der Landeskirche erstellt. Kernpunkte des Konzepts sind eine Energie- und CO2-Bilanz mit Maßnahmen zur Energieeinsparung sowie ein Sanierungskonzept für die Liegenschaften der Schulstiftung. mehr lesen


Konzeption des internationalen Kongresses Lebenswelt Elektromobilität

Für die internationale Veranstaltung "Lebenswelt Elektromobilität - Kongress für Fahrzeug, Energie, Mobilität und Informations- und Kommunikationstechnologien" anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Automobil" gestaltete B.A.U.M. im Auftrag der mannheim congress gmbh das Fachprogramm. mehr lesen


mobil gewinnt – Begleitung des Förderprogramms zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Zusammen mit zwei weiteren Partnern unterstützt und berät B.A.U.M. das BMVI bei der Umsetzung von Projekten der Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit und bei der Weiterentwicklung des Förderprogramms. mehr lesen


mobil gewinnt – Mit Wettbewerb und Erstberatungen zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Zusammen mit drei weiteren Partnern koordinierte B.A.U.M. im Auftrag von BMU und BMVI die Initiative „mobil gewinnt“ zum betrieblichen Mobilitätsmanagement mit Beratungen, Ideenwettbewerb, Netzwerkveranstaltungen und Wissensmanagement. mehr lesen


Mobil.Pro.Fit. – Nachhaltige Mobilität in Unternehmen und Einrichtungen

B.A.U.M. hat bundesweit rund 90 Unternehmen bei der Entwicklung von betrieblichen Mobilitätskonzepten beraten und begleitet. Die Beratung war eingebunden in Gruppenprojekte, die B.A.U.M. in bundesweit 10 Modellregionen durchgeführt hat. Das Projekt wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung finanziell unterstützt. mehr lesen


Nachhaltigkeitsbericht für die Bundesuniversität Rio de Janeiro

B.A.U.M. begleitet die Universität des Bundesstaates Rio de Janeiro im Auftrag der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) auf ihrem Weg hin zu einem nachhaltigen Campus. Im Mittelpunkt steht die Erarbeitung eines Nachhaltigkeitsberichts nach den Standards des International Sustainable Campus Network (ISCN) und der Global Reporting Initiative (GRI). mehr lesen


PolyEnergyNet: Resiliente Polynetze zur Versorgungssicherheit der Netze in Saarlouis

Im Rahmen des Forschungsprojekts PolyEnergyNet entwickelt B.A.U.M mit neun weiteren Partnern aus Wissenschaft und Industrie ein Modell für eine dezentrale Steuerungsintelligenz von Energienetzen. Das Vorhaben wird im Rahmen der „Forschungsinitiative Zukunftsfähige Stromnetze“ vom BMWi gefördert. mehr lesen