KontaktMeldungen

Praktikum im Bereich kommunaler Klimaschutz und nachhaltige Mobilität

am Standort Berlin


B.A.U.M. sucht Verstärkung!

Die Gesellschaften der B.A.U.M. Group beraten Unternehmen, Kommunen, Regionen und Regierungen. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aller Branchen sowie öffentliche Einrichtungen auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene. Wir sind ein dynamisches und engagiertes Team. Wir pflegen einen ehrlichen und offenen Umgang miteinander und verstehen unsere Arbeit als wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Praktikant*in im Bereich nachhaltige Entwicklung von Kommunen und Regionen mit Schwerpunkten auf kommunalen Klimaschutz und nachhaltige Mobilität

Arbeitsschwerpunkte (je nach aktuellen Projekten/Aufträgen):

  • Ausarbeitung von Projekten und Maßnahmen rund um die Themen Klimaschutz, Mobilität, Klimawandelanpassung, Nachhaltigkeit
  • Recherche, Interpretation und Zusammenfassung von wissenschaftlichen Studien
    Erstellung von Präsentationen, Berichten und Hintergrunddokumenten
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen (Klimawerkstatt, Steuerungsgremium, Strategiegespräche)
  • Nach Bedarf Unterstützung bei nationalen und internationalen Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien, Klimawandelanpassung und Mobilitätswende
  • Unterstützung bei der Berechnung von Energie- und CO2-Bilanzen für Kommunen, Landkreise und Regionen
  • Unterstützung bei der Berechnung und dem Interpretieren von Energiepotenzialen rund um die Energiewende (u.a. Erneuerbare Energien, Energieeinsparung) und Mobilitätswende (u.a. Vermeidung des MIV, Ausbau des ÖPNV)
  • Allgemeine Tätigkeiten im operativen Tagesgeschäft

Das sollten Sie mitbringen:

  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Programmen (sehr guter Umgang mit MS-Excel und MS-Word)
  • guter sprachlicher Ausdruck in Wort und Schrift
  • hohe Motivation und Freude an neuen Herausforderungen
  • die Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • eine teamorientierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • fachliche Erfahrung in den Bereichen Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und/oder Klimawandelanpassung auf kommunaler Ebene
  • Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Rahmenbedingungen:

Es handelt sich um ein Vollzeitpraktikum ab Mitte April 2019 - idealerweise 5-6 Monate, mindestens 3 Monate. Voraussetzung ist jedoch, dass es sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen Ihrer Ausbildung handelt.

Eine Praktikumsvergütung von 800 € im Monat wird gewährt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit des Erhalts eines Monatstickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel.

Bewerbungsschluss ist der 01.03.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Saskia Petersen.

Die Bewerbungsunterlagen sind in einer PDF-Datei zusammenzufassen.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes gelöscht.

Pin auf Landkarte

B.A.U.M. Consult

030 / 53 60 18 84 - 0
030 / 53 60 18 84 - 99
Fanny-Zobel-Str. 9
12435 Berlin

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an