KontaktMeldungen

Rege Teilnahme an der ersten Klimawerkstatt in Bad Dürkheim

Bürger-Workshop im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes Bad Dürkheim

13. Februar 2019, Bad Dürkheim: Die von B.A.U.M. organisierte erste Klimawerkstatt in Bad Dürkheim war ein voller Erfolg. Über 100 Bürgerinnen und Bürger arbeiteten gemeinsam an der Vision für eine klimafreundliche Stadt.


Bad Dürkheims Bürgerschaft engagiert sich: Mit der ersten Klimawerktstatt konnten sich Bürgerinnen und Bürger aktiv an der von B.A.U.M. begleiteten Erstellung des Klimaschutzkonzeptes für Bad Dürkheim mitwirken. Die für solche Beteiligungsprozesse überraschend hohe Teilnehmerzahl zeigte das immense Interesse an der Thematik . Besonders hervorzuheben ist, dass sich auch die Jugend zahlreich an der Klimawerkstatt beteiligte.

Schon die Einführung zeigte der Bürgerschaft, dass man sich dem ernsten Thema Klimaschutz mit einer positiven Einstellung zuwenden kann. Die so erzeugte konstruktive Atmosphäre konnte anschließend in die fünf Themenworkshops transportiert werden. Von B.A.U.M. moderiert diskutierten die Bürgerinnen und Bürger Bad Dürkheims über Klimaschutz mit all seinen Facetten und entwickelten Visionen für ein klimafreundliches Bad Dürkheim im Jahre 2030. Der Kreativität wurde dabei größtmöglicher Raum gegeben, um die gewohnten Pfade verlassen zu können. Das Ergebnis waren vielfältige Ideen, die nun in das Klimaschutzkonzept einfließen.

Bilder

Prototyp
Gruppe

Weitere Informationen

Klimaschutz in Bad Dürkheim:
www.bad-duerkheim.de/klimaschutzkonzept


Ihr B.A.U.M. Kontakt

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Altlandsberg

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Altlandsberg

Mit breiter Bürgerbeteiligung erarbeitete B.A.U.M. Consult ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Kleinstadt Altlandsberg (9.000 EW) am östlichen Rand von Berlin. Die Stadt hat sich trotz eines starken prognostizierten Bevölkerungswachstums ambitionierte Ziele für den Klimaschutz gesetzt. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Für den Landkreis Amberg-Sulzbach erarbeitete B.A.U.M. Consult in enger Zusammenarbeit mit Vertretern des Landkreises und dem Zentrum für Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit e.V. ein Integriertes Klimaschutzkonzept. Mit dem Konzept wurde die Basis geschaffen, die Energiewende in der Region voranzutreiben. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Neumünster

Mit breiter Bürgerbeteiligung arbeitet B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 78.000 Einwohnerstadt Neumünster in der Metropolregion Hamburg aus. Die kreisfreie Stadt hat sich das ambitionierte Ziel der CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 gesetzt. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Berchtesgadener Land

Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Berchtesgadener Land

Für die 102.000 Einwohner des Landkreises Berchtesgadener Land erstellte B.A.U.M. ein integriertes Klimaschutzkonzept. Eine Besonderheit war die Erstellung von Wärmedichtekarten, die den zukünftigen Wärmebedarf in den 15 Gemeinden geographisch visualisieren. Aus diesen lassen sich Entwicklungsstrategien für eine klimafreundliche Wärmeversorgung ableiten. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Wedel

Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Wedel

Mit breiter Bürgerbeteiligung hat die B.A.U.M. Consult ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die 32.000 Einwohnerstadt Wedel in der Metropolregion Hamburg ausgearbeitet. mehr lesen


Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) für die Stadt Freilassing

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) für die Stadt Freilassing

Das unter intensiver Beteiligung engagierter Bürger*innen erarbeitete Stadtentwicklungskonzept wurde vom Stadtrat 2012 beschlossen. Im Anschluss daran wurde direkt mit der Umsetzung begonnen. mehr lesen


Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Neu-Ulm

B.A.U.M. wurde vom Landratsamt Neu-Ulm beauftragt für den Landkreis mit über 165.000 Einwohnern ein Integriertes Klimaschutzkonzept zu entwickeln. Die insgesamt 17 Städte und Gemeinden streben an, eine Vorbildregion im Klimaschutz und in der regionalen Energieversorgung zu werden. mehr lesen


Ergebnisse der von B.A.U.M. moderierten Bürgerbeteiligung für das Klimaschutzkonzept in Viernheim
Klimaschutzkonzept und Partizipation

Klimaschutz 2.0: Brundlandtstadt Viernheim setzt mit neuem Klimaschutzkonzept auf Beteiligung

2. April 2019, Viernheim: Gemeinsam mit B.A.U.M. Consult entwickelte die Stadt Viernheim ein integriertes Klimaschutzkonzept. Damit bleibt die Brundlandtstadt ihren Zielen treu: 1995 war sie mit ihrem ersten Klimaschutzkonzept Vorreiterin. Das neue Konzept setzt auf gesellschaftlichen Wandel statt auf rein technische Lösungen. mehr lesen

Zwei Personen vor Moderationswand
Für den Klimaschutz in Cuxhaven

Cuxhaven startet beim Klimaschutz durch

24. Oktober 2018, Cuxhaven: B.A.U.M. erarbeitet in einem partizipativen Prozess ein Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Cuxhaven. Damit macht sich Cuxhaven auf den Weg zu einer aktiven Klimaschutzpolitik. Die gesamte Bürgerschaft ist angesprochen mitzuwirken. mehr lesen

Wunsiedler bauen ihre Energiezukunft

Wunsiedler Bürger gestalten die Energiewende von unten

16. März 2018, Wunsiedel: Im GOFLEX Projekt entwickeln die SWW Wunsiedel und B.A.U.M. gemeinsam mit Wunsiedler Bürgern neue Geschäftsmodelle zur Energiewende von unten – von den ersten Ideen bis hin zu konkreten Lösungen. Die ersten Prototypen wurden mit Lego und Bastelmaterial gebaut. mehr lesen

Übergabe des Klimaschutzkonzeptes

Stadt Schwetzingen macht sich stark im Klimaschutz

15. März 2018, Stadt Schwetzingen: Mit ambitionierten Klimaschutzzielen leistet die Stadt Schwetzingen ihren Beitrag zum Klimaschutz. Bis zum Jahr 2030 sollen sich die Treibhausgasemissionen von derzeit 9 Tonnen auf 5 Tonnen pro Bürger und Jahr reduzieren. Um dies zu erreichen, geben 22 maßgeschneiderte Leitprojekte den Klimaschutzfahrplan der nächsten Jahre vor. mehr lesen

Kommunale Energie- und Klimaschutzkonzepte - Regionen auf dem Weg in die Zukunft

Bringen Sie für Ihre Region Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität auf den Weg. Wir erstellen für Sie Konzepte, die die Lebensqualität der Bürger, die Standortattraktivität für Ansiedelungen und Investitionen sowie die Fördervoraussetzungen berücksichtigen und begleiten Umsetzungsprozesse unter Einbindung aller Akteure. mehr lesen

Regional- und Kommunalentwicklung - Mehr Handlungsspielraum für die Region

Setzen Sie auf die Stärken Ihrer Kommune und Region für eine lebenswerte und wirtschaftlich tragfähige Zukunft. Wir identifizieren mit Ihnen die passenden Handlungsfelder und Marktpotenziale, erstellen Entwicklungskonzepte und begleiten Beteiligungs- und Umsetzungsprozesse. mehr lesen

Verkehr und Mobilität - Bedürfnisse identifizieren und nachhaltige Angebote schaffen

Die sich ändernden Anforderungen der Gesellschaft an Mobilität und Verkehr erfordern in Städten und Gemeinden, aber auch in Betrieben und Organisationen neue Konzepte. Bringen Sie zukunftsfähige Mobilitäts- und Verkehrskonzepte in Ihrem Umfeld auf den Weg. Wir konzipieren mit Ihnen strategische Programme auf kommunaler und betrieblicher Ebene, entwickeln für Sie passende Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung.mehr lesen

Veranstaltungsmanagement und Wissenstransfer - Austausch und Vernetzung organisieren

Schaffen Sie eine Plattform für Wissensvermittlung und Austausch von Erfahrungen. Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Konzeption innovativer Formate sowie bei Referenten, Fachbeiträgen und Moderation und organisieren die Durchführung vor Ort. mehr lesen

Kommunikation und Dialog - Im Austausch mit Anspruchs- und Interessensgruppen

Machen Sie Ihre Leistungen und innovativen Lösungsansätze rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen sichtbar. Wir entwickeln mit Ihnen Strategien, passende Instrumente und Maßnahmen für den internen und externen Dialog und Wissenstransfer. Wir unterstützen Sie inhaltlich und redaktionell bei der Nutzung Ihrer Kommunikationskanäle. mehr lesen

Entwicklung von Förderprojekten - An die Zukunft denken und sie nutzbringend mitgestalten

Wer an Zukunftsthemen mit hohen Innovationsbedarfen arbeitet wird vom Staat unterstützt und verbessert damit die Möglichkeiten zu beschleunigtem Wissenstransfer und Markteinstieg. Doch die Projektidee auszuarbeiten und einen Projektantrag zu stellen kann eine echte Herausforderung sein. Wir konzipieren mit Ihnen Erfolg versprechende Projekte bis zum Förderantrag und stehen Ihnen als Projektpartner zur Seite. mehr lesen