KontaktMeldungen

Nachhaltigkeits-Seminar: Neue Gesetze und Normen

ISO Revision der Normen 9001 und 14001, EU-Berichtspflicht nicht-finanzieller Kennzahlen, Nachhaltigkeits-Reporting-Standards

02. Mai 2016, Hamm: Die aktuellen Änderungen bei Gesetzgebung, Normen und Standards schaffen zahlreiche Synergien. Mit der ISO Novellierung zum Qualitäts- und Umweltmanagement werden die Anforderungen um Wesentlichkeit, Stakeholdereinbeziehung und Risikomanagement erweitert. Gleiches fordert auch der im März diesen Jahres veröffentlichte Entwurf des BMJV zur Berichtspflicht nicht-finanzieller Indikatoren. Die Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung richten sich auf die Entwicklungen aus und geben Anleitung.


Was verändert sich?

Durch die Revision der ISO Normen zum Qualitäts-(DIN EN ISO 9001) und Umweltmanagement (DIN EN ISO 14001) verändert sich der Fokus: Er wird zukünftig stärker auf der Berücksichtigung von Interessengruppen, dem Umgang mit Chancen und Risiken (z.B. in der Wertschöpfungskette), dem kennzahlenbasierten Prozessmanagement und der Kommunikation liegen.

Die EU-Berichtspflicht fordert von Großunternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Umsatz größer 50 Mio. € bzw. einer Bilanzsumme größer 20 Mio. € ab 2017, die kapitalmarktorientiert sind, mehr Transparenz über Nachhaltigkeitskennzahlen. Zu den Themen Klimaschutz, Menschenrechte, Diversität etc. müssen in Zukunft Auswirkungen, Risiken, Managementansätze und Indikatoren berichtet werden. Das Gesetz soll Ende 2016 verabschiedet werden.

Unterschiedliche Vorgaben, zahlreiche Überschneidungspunkte: Die Harmonisierung der ISO-Normen erleichtert deren Integration und Weiterentwicklung zu einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsmanagement und dessen Kommunikation. Das geforderte Kennzahlensystem hilft bei der Berichterstattung nicht-finanzieller Indikatoren. Die Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, allen voran GRI G4 und der Deutsche Nachhaltigkeitskodex geben Anleitung und Rahmen zur Erfüllung der Pflichten.Diese Schnittmengen nutzen Unternehmen, um mit der Unterstützung von  B.A.U.M. Consult Potentiale zu identifizieren und Arbeitsabläufe zu vereinfachen.


Teilnehmerstimmen

„Das Seminar gab einen guten Überblick über anstehende Veränderungen zu Standards wie ISO, Energieeffizienzrichtlinie, G4. Man weiß, wo man anfangen muss und auf was es letztlich ankommt."
(Melanie Borsos, Corporate Responsibility Manager bei Telefónica in Deutschland)

"Das Praxisseminar von B.A.U.M. e.V. bot eine exzellente Zusammenfassung der aktuellen und bevorstehenden Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung, Normen und Standards. Die Seminarleiter gingen auf die unterschiedlichen Hintergründe der Teilnehmer ein und vermittelten einen kompetenten sowie umfassenden Überblick über die wesentlichen Herausforderungen und Chancen in der Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Darüber hinaus gaben die Seminarleiter auch wertvolle und nützliche Tipps für die individuelle Berichtserstattung."
(Sören Waschek, Manager Sustainability bei AIDA Cruises)


Download

Flyer: Seminar Praxiswissen Nachhaltigkeit  (4,6 MB)

 

Termine

Termine finden Sie demnächst hier


Ihr B.A.U.M. Kontakt

Schulung von betrieblichen Energiebeauftragten im Auftrag der DGQ

Schulung von betrieblichen Energiebeauftragten im Auftrag der DGQ

B.A.U.M. führt das dreitägige Schulungsmodul „Energieeffizienz kompakt“ mit anschließender Prüfung durch. Das Schulungsmodul ist Teil des Ausbildungsprogramms zum betrieblichen Energiebeauftragten und Energieauditoren im Rahmen einer Schulungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). mehr lesen


Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitsprozesse zusammenführen bei der TRILUX GmbH

Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitsprozesse zusammenführen bei der TRILUX GmbH

B.A.U.M. Consult begleitete den Lichtspezialisten TRILUX GmbH & Co. KG an seinem Standort in Arnsberg (Verwaltung und Produktion) mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Anschluss an ÖKOPROFIT unterstützte B.A.U.M. Consult das Unternehmen bei der Weiterentwicklung eines umfassenden Managementsystems. mehr lesen


Erstes Seminar erfolgreich abgeschlossen

30.04.13: Praxiswissen Nachhaltigkeit: Erstes Seminar erfolgreich beendet

In dem 2tägigen Seminar erfuhren die TeilnehmerInnen, was sich hinter dem Begriff der Nachhaltigkeit verbirgt. Welche Anforderungen, Möglichkeiten und Instrumente es zur Implementierung, Umsetzung und Kommunikation gibt, welche Schwierigkeiten und Chancen diese Aufgabe mit sich bringt. mehr lesen

Neue Seminare zur Weiterbildung

23.11.12: Neues Seminar für angehende Nachhaltigkeitsmanager

Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (auch als Corporate Responsibility bezeichnet) und Nachhaltigkeit nehmen in der Öffentlichkeit und in Unternehmen immer breiteren Raum ein. mehr lesen

AIDAcares 2013 wurde veröffentlicht

Nachhaltigkeitsberichterstattung AIDA Cruises 2013

B.A.U.M. Consult hat unter anderem bei der Identifikation der wesentlichen Handlungsfelder, der inhaltlichen Ausgestaltung, der GRI-Konformität wie auch der Neustrukturierung der Berichterstattung inklusive Layout unterstützt. Partner bei der grafischen Umsetzung war die MediaCompany aus Bonn. mehr lesen

Fortbildungen - Personal für zukünftige Herausforderungen fit machen

Fort- und Weiterbildungen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg des unternehmerischen und öffentlichen Handelns. Stellen Sie sich strategisch und inhaltlich für die Zukunft auf. Wir qualifizieren Mitarbeiter und Führungskräfte zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement sowie weiteren Themen rund um nachhaltige Entwicklung in unseren Seminaren oder konzipieren maßgeschneiderte Schulungen in Ihrem Hause. mehr lesen

Nachhaltigkeitsstrategien - Mit Weitsicht planen

Bereiten Sie mit konsistenten Strategien den Weg für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung. Wir erarbeiten mit Ihnen strategische Konzepte und Modelle von der Erstellung Ihres Leitbildes über Verhaltenskodizes bis zur Wesentlichkeitsanalyse und begleiten Sie bei Veränderungsprozessen. mehr lesen

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. mehr lesen

Betriebliche Energieberatung - Mit Energieeffizienz Verbrauch und Kosten senken

Reduzieren Sie Ihre Kosten durch mehr Energieeffizienz. Wir ermitteln und bewerten Ihre Energieeinsparpotenziale, unterstützen Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen und prüfen darüber hinaus Ihre Fördermöglichkeiten. mehr lesen

ÖKOPROFIT® - Kosten senken und Ressourcen schonen - Vorsorgender Umweltschutz im Betrieb

Legen Sie mit ÖKOPROFIT® den Grundstein für den vorsorgenden Umweltschutz im Betrieb. Wir begleiten teilnehmende Betriebe durch den gesamten Prozess und unterstützen Initiatoren beim Start neuer ÖKOPROFIT-Programme. mehr lesen

Umweltschutz und Rechtssicherheit - Umweltleistung verbessern und Risiken minimieren

Stellen Sie sicher, dass Sie die relevanten Vorgaben des Umweltrechts, Energierechts und Arbeitssicherheitsrechts vollständig erfassen und effizient erfüllen. Wir analysieren Ihre betriebliche Situation, ermitteln die für Ihr Unternehmen relevanten Vorschriften, prüfen die Einhaltung und organisieren die systematische Erfüllung. mehr lesen

Alle Leistungen