KontaktMeldungen

Referenzen der B.A.U.M. Group

 

Wir wollen, dass Sie zufrieden mit uns sind! Dafür geben wir unser Bestes.

Im Laufe unserer 27-jährigen Arbeit haben wir eine Vielzahl an Unternehmen aller Größen und Branchen, Kommunen und Regionen, öffentliche Einrichtungen und Ministerien beraten. Wir haben sie in ihrer Arbeit unterstützt und mit zahlreichen Partnern im In- und Ausland gemeinsame Projekte durchgeführt.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte mit zufriedenen Kunden und Partnern. Wenn Sie konkrete Informationen zu einzelnen Referenzen wünschen, fragen Sie gerne nach.


Energiekonzept für Meyer & Horn

Die Hamburger Kaffeerösterei erhält 35.000 € Zuschüsse und spart jährlich 34.200 € Euro Energiekosten ein. mehr lesen


Energiekonzept für Springer Bio-Backwerk GmbH & Co. KG

Die Hamburger Bio-Bäckerei investiert 41.000 Euro über einen KfW-Kredit und spart jährlich 104 MWh Energie ein. mehr lesen


Energiekonzept: Kombilösung für Tiefbau Burmeister GmbH

Das Norderstedter Tiefbauunternehmen Burmeister GmbH nimmt KfW-Finanzierung in Anspruch und erhält BAFA Mini-KWK Zuschuss. mehr lesen


Energiemanagement gemäß ISO 50.001 bei Klenk Holz AG

B.A.U.M. unterstützte die Klenk Holz AG bei der energetischen Bewertung des Produktionsstandorts Baruth/Mark und führte interne Managementsystem-Audits durch. Durch Schulungen zu Energiemanagement- und Energieeffizienzthemen sowie zur Planung und Durchführung von internen Audits machte B.A.U.M. leitende Mitarbeiter fit für Ihr Energiemanagementsystem. mehr lesen


Energiemanagementsystem nach ISO 50.001 für Porenbetonhersteller H+H

B.A.U.M. Consult begleitete den Porenbetonhersteller H+H Deutschland bei der systematischen Erfassung seiner Energieeinsparpotenziale. Den Weg zu einem „lebendigem“ Energiemanagement ebnete bereits die intensive Vorbereitung durch die Verbundberatungen ÖKOPROFIT und EnergyProfit. mehr lesen


EnergiePro.Fit Ebersberg - Autohaus Eichhorn Gbr

Das Autohaus in Ebersberg kann durch Umrüstungen rund 3.300 Euro pro Jahr sparen. mehr lesen