KontaktMeldungen

Studie und Konferenz für nachhaltige Regionalentwicklung im Landkreis Kelheim

Konzeption und Durchführung der Zukunftskonferenz „Landkreis Kelheim 2030“

Im Auftrag des Regionalmanagements des Landkreises Kelheim erstellte B.A.U.M. Consult eine Studie und moderierte die Zukunftskonferenz „Landkreis Kelheim 2030“. Mit dem breit angelegten Stakeholder-Workshop konnten Themen für die Arbeit des Regionalmanagements bis 2030 priorisiert werden.

Studie und Konferenz für nachhaltige Regionalentwicklung im Landkreis Kelheim

Beschreibung

In Vorbereitung auf die Konferenz im Landkreis Kehlheim erstellte B.A.U.M. Consult eine umfassende sozio-ökonomische Studie, in der Stärken und Schwächen des Landkreises aufgezeigt sowie Chancen und Risiken für die Zukunft analysiert wurden. Auf der halbtägigen Zukunftskonferenz „Landkreis Kelheim 2030 – Zukunftsfähiger Lebens- und Wirtschaftsstandort“ diskutierten ca. 70 Teilnehmer*innen aus Unternehmen, Verbänden, öffentlichen Einrichtungen sowie sozialen und umweltorientierten Organisationen aus dem Landkreis. In vier Kleingruppen wurden die Handlungsfelder Fläche, Mobilität, Wirtschaftsstandort und Standortmarketing bearbeitet. Die Teilnehmer*innen der Konferenz wurden im Vorfeld mittels einer Online-Umfrage in die Themenauswahl eingebunden.

Leistungen

  • Erstellung einer sozio-ökonomischen Studie zur Entwicklung im Landkreis Kelheim inklusive SWOT-Analyse („Landkreis Kelheim 2030 - Zukunftsfähiger Lebens- und Wirtschaftsstandort“).
  • Konzeption und Durchführung einer Online-Umfrage zur Vorbereitung der Konferenz
  • Konzeption und Moderation einer halbtägigen Zukunftskonferenz mit 70 Teilnehmer/innen aus dem Landkreis Kelheim
Auftraggeber Regionalmanagement Landkreis Kelheim

Bilder