KontaktMeldungen

SEMS – Nachhaltiges Energiemanagement

Lokale Energiewende in vier Europäischen Gemeinden

Im Rahmen des EU CONCERTO Programms wurde im SEMS-Projekt in vier Städten und Gemeinden in Deutschland, Luxemburg, Österreich und Polen eine lokale Energiewende eingeleitet. B.A.U.M. wirkte federführend bei der Konzeption des Projektes mit und brachte seine Erfahrungen mit Bürger-Energie-Konzepten ein.

SEMS – Nachhaltiges Energiemanagement

Beschreibung

SEMS - Sustainable Energy Management Systems - ist ein Projekt der CONCERTO Initiative im 6. EU-Forschungsrahmen mit 24 Projektpartnern aus sieben Ländern. Es wurde von B.A.U.M. gemeinsam mit dem Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) der FH Trier konzipiert und vom IfaS koordiniert. Das Ziel von SEMS war, in vier Städten und Gemeinden in Deutschland, Luxemburg, Österreich und Polen eine lokale Energiewende einzuleiten und in drei Beobachter-Städten in Litauen, Slowenien und China Impulse in dieser Richtung zu setzen. Dazu wurden zahlreiche Demonstrationsteilprojekte in den vier Gemeinden umgesetzt, begleitende Forschung betrieben, und umfangreiche Kommunikationstätigkeiten entfaltet, darunter vier Summer Schools zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz.

Leistungen

  • Auswertung der kommunalen Energiewende-Prozesse
  • Entwicklung des Energie-Management-Systems EnerMas
  • Organisation von vier Summer Schools
  • Aufbau und Pflege der Projekt-Website
Projekt-Website: www.sems-project.eu/
Auftraggeber Europäische Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr

Energiemanagement - Energieverbrauch senken und Kosten sparen

Setzen Sie auf ein zeitgemäßes Management Ihrer Energieverbräuche. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie optimalen Systems wie EnergyProfit oder ISO 50.001 und begleiten Sie bei allen relevanten Schritten - von der energetischen Bewertung bis hin zu internen Audits. Erfahren Sie mehr

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltiges Wirtschaften umsetzen und verankern

Das unternehmerische Umfeld fordert mehr und mehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Verankern Sie Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistungen kontinuierlich in Ihren Prozessen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, bieten Schulungen an und führen interne Audits durch. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

Energieeffizienz-Projekt ALLIES gestartet

23. April 2018, München: Seit Anfang des Jahres unterstützt B.A.U.M. Ungarn und Polen dabei, den Klimaschutz voranzutreiben. Mit Förderung des BMUs werden die guten Erfahrungen, die in Deutschland mit genossenschaftlicher Finanzierung kommunaler Energieeffizienzprojekte gemacht wurden, an die beiden Länder weitergegeben. mehr lesen

Wunsiedler Bürger gestalten die Energiewende von unten

16. März 2018, Wunsiedel: Im GOFLEX Projekt entwickeln die SWW Wunsiedel und B.A.U.M. gemeinsam mit Wunsiedler Bürgern neue Geschäftsmodelle zur Energiewende von unten – von den ersten Ideen bis hin zu konkreten Lösungen. Die ersten Prototypen wurden mit Lego und Bastelmaterial gebaut. mehr lesen

Startschuss für mehr Energieeffizienz in Kommunen Westfalens

30. Januar 2018, Hamm Neun Kommunen, ein Ziel: Im neuen Netzwerk „KEEN Westfalen“ kooperieren Städte und Gemeinden aus dem Herzen Westfalens in den nächsten drei Jahren für mehr Energieeffizienz. mehr lesen

Collage aus Wort-Bild-Marke vor Heidelandschaft

EnergiePro.Fit für Unternehmen

01. August 2017, Hamburg: Mit EnergiePro.Fit unterstützen Klimaschutzmanager die heimische Wirtschaft mit Energiekonzepten, Zuschüssen und Workshops. Aktuell laufen Projekte in Norderstedt, Flensburg und Elmshorn. mehr lesen

Person am Rednerpult

SESWA: Smart Energy made in Austria

19. Mai 2017, Graz: Expertinnen und Experten diskutierten eine ganze Woche auf der „Smart Energy Systems Week Austria“, der österreichischen Leitveranstaltung zur Energietransformation. B.A.U.M. Consult war maßgeblich an der Gestaltung beteiligt und im Programm vertreten. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
E-Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft

E-Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft

B.A.U.M. leitete im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein Konsortium zur Begleitung, Evaluation und Kommunikation des Technologieprogramms "E-Energy - Smart Energy made in Germany" zur Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologie für die Energiewende. mehr lesen


AlpStore - Energiespeicher für den Alpenraum

AlpStore - Energiespeicher für den Alpenraum

Unter Koordination von B.A.U.M. München untersucht das EU-Förderprojekt AlpStore Strategien für den Einsatz von mobilen und stationären Energiespeicher-Technologien. mehr lesen


Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bei der Commerzbank

B.A.U.M. unterstützte die Commerzbank nach der Einführung eines Umweltmanagementsystems im Jahr 2008 nun ebenfalls bei der Einführung der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001. Ziel war die größtmögliche Integration der Systeme. mehr lesen


EnergyProfit - Energie managen. Systeme leben.

EnergyProfit - Energie managen. Systeme leben.

Acht energieintensive Unternehmen nutzten die erste Runde EnergyProfit, um von den fundierten Erfahrungen des B.A.U.M. Teams mit Managementsystemen, Veränderungsprozessen und kontinuierlichen Verbesserungsprozessen zu profitieren. mehr lesen


Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

Beratung zur Umsetzung der Anforderungen aus der Energieeffizienz-Richtlinie (EDL-G)

B.A.U.M. unterstützte zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen im Entscheidungsprozess zur Erfüllung der Anforderungen. Das Berater-Team führte mehr als 100 Energieaudits durch, begleitete bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und beriet international agierende Kunden zur Umsetzung der länderspezifischen Anforderungen aus der Europäischen Energieeffizienz-Richtlinie. mehr lesen


ELSA – Lokale Energiespeichersysteme basierend auf 2nd-Life-Batterien

ELSA – Lokale Energiespeichersysteme basierend auf 2nd-Life-Batterien

Im Rahmen des EU-Projekts ELSA entwickelte und testete B.A.U.M. Consult in Kooperation mit einem Konsortium von zehn Partnern aus fünf europäischen Ländern lokale Energiespeichersysteme basierend auf ausrangierten Batterien aus Elektrofahrzeugen. mehr lesen