KontaktMeldungen

GridCon2 - Smart Farm Optimierung

Smart, elektrisch und erneuerbar: Neue Landmaschinen für mehr Klimaschutz und Wertschöpfung

Im Verbundprojekt GridCON2 – Kabelgeführter mobiler und autonomer Maschinenverband, Entwicklung, Bau und Erprobung, modelliert B.A.U.M. einen intelligenten landwirtschaftlichen Betrieb (Smart Farm) und berechnet die optimale Kombination elektrischer Landmaschinen und erneuerbarer Energieerzeugung in landwirtschaftlichen Betrieben.

GridCon2 - Smart Farm Optimierung

Beschreibung

Das Vorhaben GridCon2 wird von B.A.U.M. im Verbund mit John Deere und der Technischen Universität Kaiserslautern durchgeführt. Das Ziel ist die Entwicklung von Konzepten für, der Untersuchung von und der Visualisierung eines Verbands autonomer Landmaschinen. Diese werden über ein elektrisches Hochleistungskabel aus lokalen Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien und dem elektrischen Netz versorgt. Zum Vorhaben gehören der Bau und die Erprobung des Energieverteilungsfahrzeugs, die elektrische Energieübertragung auf den mobilen Maschinenverband, die energiewirtschaftliche Integration mittels eines mobilen Energieversorgungsmoduls mit Pufferenergiespeicher, das Energie- und Datenmanagement und die Führung des Kabels. GridCon2 ist ein Projekt im Rahmen des Technologieprogramms „IKT für Elektromobilität III: Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen“ und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Leistungen

  • Energetische und energiewirtschaftliche Modellierung der Einbindung des Maschinenverbands in ländliche elektrische Verteilnetze mit Technikfolgenabschätzung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der anderen Projektpartner bei der Entwicklung eines mobilen Energieversorgungsmoduls und des Energiemanagements für den Landmaschinenverband.
Projekt-Website: www.gridcon-project.de
Auftraggeber Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Projektträger: DLR.

Projektkoordination und -begleitung - Projekte erfolgreich durchführen

Bringen Sie Forschungs- und Förderprojekte effizient zum Erfolg. Wir entwickeln Förderanträge, übernehmen die inhaltliche und organisatorische Gesamtkoordination des Projekts oder begleiten Sie als Projektpartner mit Fachbeiträgen und Studien, Kommunikationsmaßnahmen und Veranstaltungsmanagement. Erfahren Sie mehr

Entwicklung von Förderprojekten - An die Zukunft denken und sie nutzbringend mitgestalten

Wer an Zukunftsthemen mit hohen Innovationsbedarfen arbeitet wird vom Staat unterstützt und verbessert damit die Möglichkeiten zu beschleunigtem Wissenstransfer und Markteinstieg. Doch die Projektidee auszuarbeiten und einen Projektantrag zu stellen kann eine echte Herausforderung sein. Wir konzipieren mit Ihnen Erfolg versprechende Projekte bis zum Förderantrag und stehen Ihnen als Projektpartner zur Seite. Erfahren Sie mehr

Alle Leistungen

9 Männer sitzen auf einem Podium und diskutieren

B.A.U.M. weist Klimafreundlichkeit von Pflanzenölkraftstoffen nach

20. Dezember 2011, Brüssel: Im Projekt 2ndVegOil hat B.A.U.M. nachgewiesen, dass gereinigte Pflanzenöle die Anforderung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie und der Kraftstoffqualitätsrichtlinie einhalten können, mindestens 60% Klimagas-Einsparung gegenüber Diesel zu erzielen. mehr lesen

Weitere Meldungen anzeigen
GridCON –  Entwicklung, Bau und Erprobung einer leitungsgeführten Landmaschine mit Smart-Grid-Infrastruktur

GridCON – Entwicklung, Bau und Erprobung einer leitungsgeführten Landmaschine mit Smart-Grid-Infrastruktur

John Deere, die TU Kaiserslautern und B.A.U.M. arbeiteten im Projekt GridCON an der Entwicklung leitungsgeführter Traktoren und ihrer Integration in elektrische Netze. mehr lesen


SESAM – vollelektrische landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen in ländlichen Smart Grids

SESAM – vollelektrische landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen in ländlichen Smart Grids

Im Zusammenarbeit mit John Deere und der TU Kaiserslautern ist B.A.U.M. mit der Folgenabschätzung des Einsatzes eines batteriebetriebenen Traktors in der Landwirtschaft und der Verbreitung der Ergebnisse betraut. SESAM ist ein Projekt im Rahmen des Förderprogramms „IKT für Elektromobilität II“ und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. mehr lesen


2ndVegOil –  Dezentral erzeugte Pflanzenölkraftstoffe für moderne Landmaschinen

2ndVegOil – Dezentral erzeugte Pflanzenölkraftstoffe für moderne Landmaschinen

Traktoren der Abgasstufe 3A können problemlos mit dezentral gewonnenem und gereinigtem Pflanzenöl klimafreundlich betrieben werden. Eine breite Palette verschiedener Öle kommt für die Verwendung als Kraftstoff in Frage. Für die Abgasstufen 3B und 4 wurde die prinzipielle Machbarkeit nachgewiesen. mehr lesen