KontaktMeldungen

CO2NeuTrAlp – Nachhaltige Mobilität für den Alpenraum

4-jähriges Alpenraumprojekt unter Leitung der B.A.U.M. Consult

15 Partner aus fünf Ländern des Alpenraums haben im Rahmen des EU-Projekts CO2NeuTrAlp in 13 Pilotprojekten untersucht und aufgezeigt, wie die Mobilität von heute in das Solarzeitalter eintreten kann. B.A.U.M. koordinierte das Vorhaben.

CO2NeuTrAlp – Nachhaltige Mobilität für den Alpenraum

Beschreibung

Das Projektkonsortium aus verschiedenen städtischen und ländlichen Regionen hat neue Mobilitätsstrategien erarbeitet und getestet. Sie haben nachgewiesen, dass umweltfreundliche Mobilität ohne Kompromisse hinsichtlich Flexibilität und Lebensqualität möglich ist.
In den 13 Pilotregionen wurden verschiedene Fahrzeuge mit heterogenen alternativen Antriebstechnologien in den Bereichen Tourismus, Warentransport, Fahrzeugflotten von Unternehmen und der öffentlichen Hand, Landwirtschaft und ÖPNV getestet.
Zudem wurden intermodale Verkehrssysteme entwickelt, die durch den kombinierten Einsatz von PKW, Fahrrädern, Fähren, Seilbahnen, Bussen und Eisenbahn die Nutzerfreundlichkeit des öffentlichen Verkehrs verbessern und gleichzeitig CO2 einzusparen.

Leistungen

  • Konsortialführer (Lead Partner)
  • Inhaltliches und finanzielles Gesamtprojektmanagement
  • Fachbeiträge, Moderation und Erstellung eines Elektromobilitätskonzepts der Stadt Sonthofen
  • Koordination und Durchführung des Pilotvorhabens in der Region Allgäu in Kooperation mit der AllgäuNetz GmbH & Co. KG und weiteren regionalen Partnern: Elektromobilität im Tourismus / Pedelec-Verleihsystem
  • Aufbereitung der Projektergebnisse in Form von Leitfäden für politische Entscheider und Fachleute aus dem Bereich nachhaltige Mobilität
Projekt-Website: www.co2neutralp.net
Auftraggeber Europäische Kommission